Frage von blablakr, 63

Jugendreise mit 15 und 17 Jährigen?

Hey, also ich und meine 5 Freundinnen möchten in den Sommerferien so eine Jugendreise nach Spanien machen. Wir wollen halt richtig viel feiern gehen und einen so einen Partyurlaub machen mit saufen etc....Das Problem ist das eine von uns dann schon 17 ist, 2 sind 16 und 3 erst 15. Die 3 würden aber 1-2 Monate danach auch 16 werden. Aber halt erst nach den Sommerferien. Ursprünglich wollten wir ein ab 16 Reise nach Lloret de mar machen, weil man dort jeden Abend und Tagsüber natürlich auch, feiern gehen würde und saufen und Schaumpartys und Trinkspiele und sowas... Eine richtiger Partyurlaub eben. Das geht nur leider nicht, weil ruf da keine Ausnahme machen möchte wegen den 3 15jährigen. :( Jetzt dachten wir, ist egal,wir machen so eine ab 14 Reise mit RUF. Und jetzt wollte ich mal fragen, ob vielleicht einer weiß ob das wirklichen naja geil würde und ob man dann dort einfach alleine feiern gehen könnte und so. Und ob die Teamer da dann so streng sind. Weil ehrlich gesagt, haben wir alle nicht so Lust mit 14 jährigen Kinderpartys zu feiern oder den ganzen Tag so Ausflüge zu machen. Also würdet ihr sagen, es würde schon gehen dort mit saufen und party oder eher nicht? Ich hoffe, mich versteht jmd welche Richtung ich so meine....

LG

Und bitte helft mir schnell! Müssten das nämlich sonst bald buchen. Danke schon mal im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pedde, 19

Wo man feiern kann in dem Alter ist ttt-jugendreisen und jugendtours. Weiß ich persönlich, weil ich die vor Ort erlebt habe (Rimini, Blanes, Malgrat und co.). Ruft mal bei denen einfach an.

Antwort
von cocomausnuss, 39

Ganz ehrlich? Mit 15 gehört ihr auch noch auf "Kinderpartys" 

Ich weiß das warten ist nervig und langweilig. Aber ganz ehrlich, aber wenn man noch minderjährig ist, muss man sich nicht zulaufen lassen (und eig auch danach nicht unbedingt...). 

Und Teamer achten dabei auch in der Regel ordentlich darauf, besonders was den Drogenkonsum angeht, denn die sind verantwortlich wenn ihr wegen  einer Alkoholvergiftung im KH liegt. Dann würden auch eure Eltern den Lauten machen. 

Wartet doch einfach noch ein paar Jahre ab mit der Sauftour... 15 ist echt noch arg jung.

Ich weiß, dass es nervig ist das ständig zu hören... ("Zu jung") 

Liebe Grüße 



Antwort
von SeifenkistenBOB, 32

Die Frage ist doch eher, wie sollen 15-jährige in einen Club/Disco kommen? Ich kenn mich zwar mit der Rechtslage in Spanien nicht aus, aber lockerer als in Deutschland wird das sicherlich nicht sein.

Mit 15 war ich auch einmal mit einem Jugendreiseunternehmen unterwegs. Es war kein Partyort und das war auch nicht meine Absicht, in solch einen zu fahren. Dort wurde auch vom Oberchef angeordnet, dass die Teamer Nachtwache halten sollen, was bedeutete, dass im langen Flur alle 3 Meter ein Betreuer saß. Eine Fensterflucht aus dem 1.Stock wäre sicherlich auch nicht heil ausgegangen.

Die Teamer versuchen meistens das größtmögliche aus diesen und jenen Vorschriften herauszuholen und drücken auch mal ein Auge zu und "haben nichts gesehen". Aber Minderjährigen mittels o.g. Wege die freie Fahrt zum exzessiven Alkoholkonsum und langen Nächten zu gewähren, wäre nicht nur völlig unverantwortlich von einem Teamer, sondern derjenige dürfte sich dann auch auf eine saftige Strafe freuen, denn rauskommen wird das ganz bestimmt.

Kommentar von blablakr ,

Ok danke, ja ich dachte halt eventuell sind dir nur so streng wenn man das halt alles buchen möchte (mit dem ab 16) und dann sind die Teamer auf der Fahrt viel entspannter und lassen einem viele Freiheiten (in sachen feiern) naja aber danke 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community