Frage von Lsgsl385, 87

Jugendrechte, Privatsphäre?

hallo. Ich (w15) rauche seit einigen Monaten und habe es mir von meinem selbst verdienten Geld finanziert. Meine Mutter hatte dann mein Zimmer durchsucht und eine Schachtel Zigaretten gefunden. Immer wenn ich anfange, dass ich auch Privatsphäre habe kommt sie an mit "ich hab Hausrecht". Jetzt hat sie mir meine Bankkarte (mit meinem Geld von meinem Ferienjob) abgenommen und hat mir sämtliche Verbote erteilt. Meine Frage; kann man da irgendwas tun? Denn sie hatte schon öfters mein Zimmer einfach durchsucht weil "es zu unordentlich ist". Oder gibt es irgend einen Weg wie ich in ein Wohnheim gelangen kann? (bin momentan in der 10 Klasse und fange nach den Ferien das Fachabitur an einer anderen Schule an). Danke schonmal im Voraus:)

Antwort
von wilees, 27

Ab welchem Alter dürfen Jugendliche Zigaretten kaufen oder rauchen?

Diesbezügliche Antworten sind im Jugendschutzgesetz zu finden. Gemäß § 10 Abs. 1 JuSchG
ist es seit dem 01.09.2007 Jugendlichen unter 18 Jahren weder
gestattet, Zigaretten zu kaufen, noch diese in der Öffentlichkeit zu
rauchen. Dabei ist es unerheblich, ob das Rauchen regelmäßig oder nur ab
und zu geschieht. Zuvor lag die diesbezügliche Altersgrenze bei 16 Jahren. 

Dabei wird Dich kein Jugendamt unterstützen. Warum sollte die Allgemeinheit die Kosten Deines Lebens im Wohnheim tragen, damit du entgegen der Rechtsprechung rauchen kannst.

Antwort
von Menuett, 12

Im Wohnheim wird Dein Zimmer auch regelmäßig von den Erziehern durchsucht.

Dein Mutter hat nicht nur das Hausrecht, sie hat auch das Recht Dich zu erziehen und die Pflicht verbotene Dinge (Zigaretten sind ab 18!) von Dir fernzuhalten.

Aus diesen Gründen wird das Jugendamt keine Wohngruppe für 3000€ für Dich bezahlen.

In einer Wohngruppe geht es streng zu.

Antwort
von Hamsterking, 44

Du hast so ein Glück, dass du so eine Mutter hast... Viele andere Mütter lassen ihre Kinder rauchen, saufen und kümmern sich ein Dreck um die. Deine Mutter ist erziehungsberechtigt und kann also für dich sogar Verträge abschließen oder kündigen. Und selbst das Wegnehmen von deinen Gegenständen ist ihr erlaubt, sofern deine Gesundheit nicht gefährdet wird. In deinem Fall nimmt sie dir die Schadstoffe und die Risiken zu erkranken... Und sowas empfindest du als schlecht...

Du solltest anfangen langsam erwachsen zu werden und deinen Körper nicht so früh schon zu zerstören. Dein Zimmer aufräumen ist was völlig normales und L du solltest deine Mutter respektieren und lieben lernen. Bitte wende dich ab von den Gedanken ausziehen zu wollen, denn sie hat dich nicht umsonst so lange großgezogen, damit du sie verletzt und abhaust.

Viel Erfolg

Kommentar von Lsgsl385 ,

Meine mutter meinte wenn ich es mir selber finanziere ist es ihr egal was ich mache aber dann so hinterlistig reagieren..sie müsste doch eigentlich am besten wissen wie das ist wenn man jung ist, schließlich hat sie selber mit 13 angefangen zu rauchen..

Kommentar von Hamsterking ,

Selber finanzieren heißt auch Getränke kaufen, damit du nicht verdurstest, Essen kaufen, damit du nicht verhungerst und nicht Drogen kaufen, damit du abhängig wirst und krank!! Sie hat durch Ihre Fehler dazugelernt und will dir das beibringen! Sorry, aber du bist noch sehr sehr weit entfernt von reif und schlau sein, deswegen tue dir und deinen Mitmenschen sowie der Umwelt einen Gefallen und höre auf bzw. fange nicht damit an Drogen zu konsumieren...

Antwort
von BlackDoor12, 37

Hallo rauchen darfst du ja auch noch nicht und deine Mutter macht sich Sorgen um deine Gesundheit. Du bist noch in der Entwicklung und rauchen ist nicht gut für deine körperliche Entwickllung vor allem ist rauchen auch sehr teuer.

Deine Mutter darf auch dein Zimmer nicht durchsuchen das stimmt, sie darf es nur wenn ein trifftiger Grund vorliegt.

Versuche mit den Rauchen aufzuhören es ist auch besser wenn man nicht raucht, ich rauche zwar selbst aber bereue es angefangen zu haben und es ist sehr schwer davon wieder loszukommen.

Noch ist es früh genug und leichter für dich aufzuhören, rede mit deiner Mutter wegen dem rauchen versuche es zu lassen und sie muss dir erst wieder vertrauen.

Sie möchte dir nichts böses sie macht sich einfach Sorgen und möchte nicht das du rauchst.

Kommentar von glaubeesnicht ,

Deine Mutter darf auch dein Zimmer nicht durchsuchen

Doch das darf sie!

Antwort
von BarbaraAndree, 28

Glaubst du in einem Wohnheim herrscht keine Ordnung und glaubst du auch, dass du dort mit 15 Jahren schon rauchen darfst? Träume weiter. Überall gelten Regel, die man sich in einer Gemeinschaft unterzuordnen hat, ob es einem passt oder nicht.

http://www.bravo.de/dr-sommer/was-duerfen-deine-eltern-und-was-nicht-244927.html

Antwort
von vikodin, 25

bankkarte kann sie dir wegnehmen da du nicht volljährig bist und deswegen nicht voll geschäftsfähig bist... das erkennt man ja auch daran, dass du dir zigaretten kaufst was du eigentlich nicht darfst, da die verkäufer dein alter nicht kontrollieren muss deine mutter dich wohl auf diese weise schützen... in ein wohnheim wirst du wegen solcher probleme nicht kommen, die werden dir höchstens sagen, dass deine mutter gut für dich sorgt und es keine gründe gibt dass du da wohnen solltest (wohnheim)... letztendlich wird deine privatsphäre größer wenn du dich entsprechend verhältst... 

Kommentar von Lsgsl385 ,

Ja aber da ist mein geld was ich mir selber erarbeitet habe, ist das nicht eine art diebstahl?

Kommentar von Menuett ,

Nein, sie darf das Geld für Dich verwahren.

Antwort
von Tommkill1981, 36

Du bist n icht Volljährig, somit kann deine Mutter das machen ja...Wie sagt man so schön, so lange Du deine Füße unter meinem Tisch hast, machst Du das was wir sagen :-)

Antwort
von Lookser, 20

Darf man mit 15 schon Rauchen?

Kommentar von Lsgsl385 ,

Meine mutter meinte von meinem eigenen geld ist es ihr egal

Antwort
von xTheRevUluTioN, 19

Es ist deine mom die maxht sivh auch nur sorgen

Antwort
von SchwagnerBlock, 18

Rede mal in einer ruhugen minute mit deiner mutter daüber und denk drann bleib immer schön ruhig

Als mein Vater mich damals beim rauchen erwischt hat sagte er das rauchen gehört zum erwachsenwerden dazu das ist aber auch wieder fast 10 jahre her :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community