Frage von Diamantstern7, 82

Jugendpsychiatrie-Schule während Ferien?

Hallo Community

ich wollte fragen ob man, wenn man in eine psychosomatische Klinik für Jugendliche kommt, während den Ferien dann in die Schule gehen muss? Also z.B. jetzt bei Pfingstferien. Oder hat man da dann frei? Wenn ja, was macht man in der freien Zeit dann?

LG Euer Diamantstern

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FireGeneration, 21

Hallo Diamentstern7,

das kommt ganz auf die Klinik an. Am Besten fragst du Mal dort an, wie die Regelungen dort diesbezüglich aussehen. Deine Therapeuten sollten da Antworten für haben. 

Aber jetzt Mal etwas ganz anderes: Ich weiß ja nicht, warum du diese Frage stellst, aber davon ausgehend, dass ich glaube, dass du erwägst in eine solche Klinik zu gehen, finde ich es ganz wichtig, dass du dir klar machst warum du dort bist. Du scheinst Unterstützung zu brauchen, die du dort bekommst - und das sollte auch erstmal das wichtigste für dich sein. Werde gesund und lass es dir so gut das geht gut gehen! Wenn du dann wieder neue Kraft hast wird es dir auch viel leichter fallen deine schulischen Aktivitäten auf Vodermann zu bringen. 

Du bist wichtiger als deine Leistungen!

Damit überlasse ich dir jetzt das Fazit :)

Liebe Grüße,

FireGeneration

Kommentar von FireGeneration ,

Vielleicht nochmal ein Hinweis: Manche Institutionen haben auch eigene Lehrer, damit du nicht den Anschluss verlierst. 

Kommentar von Diamantstern7 ,

Danke für deine Antwort

Mir ist die Schule ziemlich wichtig...vorallem wegen meinen Lehrern, weil sie sich um mich kümmern, was ich zu schätzen weis. Deshalb wäre mir auch wichtig, weiterhin zu meiner Schule zu gehen, da die Klinik direkt um die Ecke ist...

Kommentar von FireGeneration ,

Hallo Diamantstern7, dann ist die Schule, wenn sie dir so wichtig ist, ja vielleicht eine gute Motivation dafür zu sorgen, dass du alles tust, damit es dir bald wieder besser geht. Du kannst ja auch besagten Lehrern einen Brief schreiben, indem du deine Dankbarkeit ausdrückst. Alles Gute! :)

Antwort
von summersweden, 26

Also wir mussten zumindest nicht. Es wäre auch irgendwie sinnlos, da man ja nicht da ist, um in die Schule zu gehen, sondern um gesund zu werden. 

Also wir hatten in der Zeit entweder Freizeit und haben uno oder ähnliches gespielt(haben uns aber alle auch super verstanden) oder hatten alternatives Programm (zum Beispiel Basketball, Spielenachmittag, Backen,...). Oder wir haben einfach die Pfleger genervt (unsere liebste Beschäftigung :). Wer die Erlaubnis hatte, konnte auch nach Hause gehen. 

Also uns wurde in dieser Zeit nie langweilig. Blöd ist es nur, wenn alle anderen nach Hause dürfen und man dann als einziger da ist. Aber dann haben sich die Pfleger etwas überlegt, damit einem nicht langweilig wird. Wir fanden die freien Tage immer am besten. Meistens hat man dann einfach vergessen, dass man in einer Klinik ist, und es war so richtig Feriencamp-Feeling. 

Kommentar von Diamantstern7 ,

Das klingt wirklich gut...vorallem auch erholend...

Dürftet ihr da das Handy dann auch öfter benutzen?

Kommentar von summersweden ,

Ja, die Handyzeiten wurden verlängert. Aber nach den Feiertagen ging es wieder richtig los. Und in den Sommerferien mussten wir zwar nicht in die Schule, aber dafür zur Therapie.

Antwort
von mmemaxime, 6

Für gewöhnlich besuchen schulpflichtige Kinder/Jugendliche die Klinikschule (oder eine geeignete Regelschule, d.h. "normale Schule" vor Ort) soweit es die Erkrankung zulässt. In den Ferien - sind Ferien :-).

Antwort
von Krischtl98, 33

Hey, ich gehe nächste Woche auch in eine psychosomatische Klinik (Fontane Klinik). Alle Schulpflichtigen werden Unterricht erhalten. Aber ob man in den Ferien auch Schule hat, weiß ich nicht. Würde ich auch gerne wissen. Nicht dass ich in den Sommerferien Schule hab :D

Antwort
von Lalala1718, 36

Also ich kam in den Ferien in die Klapse und hatte da halt keine Schule.
Man kann machen was man will
Wir hatten Konsolen da, wir haben gezockt und geschlafen und so.
Nach den Schulferien begann dann auch direkt die Schule wieder
Viel Glück und alles gute

Antwort
von marla80, 11

Nein, bei mir hatten wir damals auch keine Schule während der Ferien, genauso wie an Feiertagen

LG

Antwort
von punkeva, 9

Du hast während der Ferien frei und kannst alles mögliche machemn, was dir spaß macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community