Frage von FrecheJungeDame, 380

Jugendliche (14-17 Jahre): Sind Markenklamotten für euch wichtig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SalMor, 183
egal

Es ist mir vollkommen egal. Solange mir das Kleidungsstück gefällt, trage ich es auch, unabhängig davon, was die kleinen nervigen Schildchen sagen.

(weiblich, 15)

Kommentar von FrecheJungeDame ,

Dir & allen anderen vielen Dank!

Kommentar von SalMor ,

Und ebenfalls danke für die Auszeichnung als hilfreichste Antwort

Kommentar von FrecheJungeDame ,

Gerne :)

Antwort
von auchmama, 127
unwichtig

Und spätestens wenn man sein eigenes Geld verdient, kann man das Geld dann für wirklich "wichtige" Dinge viel besser gebrauchen ;-)

Übrigens haben inzwischen schon einige Tester getestet, das Markenklamotten in keinster Weise besser, haltbarer oder oftmals gar den Preis wert sind - sie sind nur überteuert und sonst nix!

Aber wer es braucht.....

Antwort
von ManuTheMaiar, 47
unwichtig

Es ist mir völlig egal von welcher Marke die Kleidung ist, solange sie mir gefällt, aber ich versuche nicht zu viel Geld dafür auszugeben, deswegen kommt Markenkleidung für mich kaum in Frage,

Ich spar mein Geld lieber für andere Sachen und kauf mir nur von dem Geld Kleidung das mit meine Eltern dafür geben, das lustige ist, ich habe nichtmals eigene Sachen ich teile mir meinen Kleiderschrank mit meinem Zwillingsbruder, auf die Art können wir uns mehr holen was uns gefällt wir können ja eh nicht jeden Tag alles anziehen, manche Sachen haben wir auch doppelt, damit wir uns hin und wieder komplett gleich anziehen können, aber insgesamt ist uns das jetzt nicht so wichtig

Antwort
von bluemchen721, 164

Wenn mir die Sache gefällt schrecke ich jetzt nicht unbedingt zurück, nur weil es von einer Marke ist und ich kann vermutlich auch nicht leugnen, dass ich bei einer Marke für beispielsweise ein t-Shirt wohl bereit wäre etwas mehr auszugeben. Allerdings habe ich da ganz klar meine "Motto": was mir nicht gefällt, das gefällt mir nicht, egal welche Marke drauf steht

Antwort
von MovementRapide, 126

Ich trage eigentlich gerne welche, aber mir sind sie nicht unbedingt wichtig.
Natürlich trage ich sie auch wegen der Marke, aber ich würde keine Klamotten anziehen die nicht schön aussehen aber von einer bestimmten Marke sind.
Ich arbeite für mein Geld und wenn ich mir dann hin und wieder einige Markenklamotten kaufe trage ich diese dann auch mit einem gewissen Stolz, dazu stehe ich. Bei anderen hingegen wäre das für mich kein Kritikpunkt.

Antwort
von KathrynJaneway, 74
egal

Mir ist es egal. Trage meist eine Mischung aus Marke- und Nicht-Marke. Halt wie ichs mag.

Antwort
von fffranzii, 49

(Weiblich 14)

Ich beurteile niemanden auf grund der Klamotten die er trägt. Mir ist es egal was andere tragen.

Bei mir ist mir wichtig , dass ich mich wohl fühle! Heißt aber nicht , dass ich auch markenklamotten oder schuhe besitzte! Bei schuhen gehts mir aber bei mir eher darum , dass sie mir gefallen , dass sie evtl. Nicht schlecht für die füße , somit auch für den rücken sind , deshalb trage ich auch keine 3000€ schuhe sondern meist ricker, gabor & nike aber was andere tragen ist mir egal aber ich achte halt bei mir darauf , dass es für mich gut ist oder sich gut anfühlt

Kommentar von FrecheJungeDame ,

cool, danke (bin selbst  auch 14, w)

Antwort
von sandmann3108200, 47

Also Klamotten kaufe ich meistens in den 0815 Läden wie h&m etc. und dann halt was mir gefällt.
Also ich renn jetzt nicht zu Adidas und Kauf mir da Zeug für 50€
Allerdings habe ich auch markenschuhe an (Converse, Nike) weil mir diese sehr gut gefallen und das preis Leistungsverhältnis stimmt

Antwort
von anonyLA, 111

Nein.
Ich bin nie arm gewesen, sondern lebe im ganz normalen gesellschaftlichen Luxus.
Da meine Mutter mir immer gesagt hat, dass ich sowieso nur für die Marke bezahlen würde habe ich für mich beschlossen nicht mit diesem Markenwahn mitzugehen.
Niemand zieht mich damit auf (außer ein junge der mit sowas angibt). Deswegen brauche ich es auch nicht, es stört mich nicht und meine Freunde auch nicht.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 68
egal

Hallo!

Mir war es in dem Alter schon absolut egal bis unwichtig.

Antwort
von xxkeepcalmexx, 78

Pff...
Das ist mir doch egal
Ich trage auch nicht Klamotten die grad in sind, ich trag das, was ich schön finde.
Ich finde es unnötig viel Geld auszugeben, für Markenklamotten, die einem nichtmal gefallen, nur um "in" zu sein

Antwort
von mlgneumann, 77
unwichtig

Das ist mir so dermaßen egal, und jeder, für den das ernsthaft noch ein relevantes Kriterium ist, sollte mal seine Vernunft benutzen.

mlg neumann

Antwort
von BrightSunrise, 127
egal

Ich trag das, was mir gefällt. Das können Markenklamotten sein, aber auch "normale" Klamotten.

(weiblich, 17)

Liebe Grüße

Antwort
von TheAllisons, 118
unwichtig

Die passen meist doch nicht, weil sie unmöglich geschnitten sind

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 46

Sehr wichtig , weil wenn ich nicht richtig angezogen bin dann fühl ich mich mega unwohl.Man kann aber auch Markenklamotten anhaben & trotzdem aussehen wie ein Junkie (aber wenigstens hat man dann Markenklamotten an:D)

15/weiblich

Antwort
von HDXFTGHF, 89
egal

Bin schon etwas älter, also genaugenommen 19. Ich sag mal so, Markenklamotten im allgemeinen waren/sind mir nicht so wichtig. Aber von gewissen Marken gefallen mit die Klamotten einfach besser als von anderen (also NoName Firmen). So gefallen mir z.B. viele Sachen von Tommy Hilfiger. Die Poloshirts von Lacoste finde ich angenehm zu tragen und so kaufe ich lieber 1 von Lacoste als 3 günstigere. Aber wenn ich mir etwas nicht leisten kann, dann kauf ich es nicht. Ganz einfach. Es gibt ja Leute die dann gefälschte Marken Sachen kaufen, finde ich irgendwie Quatsch.

Antwort
von rosepetals, 136
unwichtig

Mir ist es wichtig an anderen. Tragen Jugendliche nämlich welche, weiß ich, dass entweder sie, oder ihre Eltern, eher oberflächlich sind.

Kommentar von auchmama ,

Sollte man zwar nicht verallgemeinern - aber ein Argument ist es ;-)

Antwort
von MarcGoldschmidt, 132
unwichtig

Es kommt nicht darauf an, was darauf steht, sondern dass es passt und vernünftig aussieht.

Man kann auch ohne Markenkleidung gut aussehen.

Antwort
von Savuran, 28

Ist mir nicht sehr wichtig.

Antwort
von mysunrise, 92
unwichtig

ich finde es nicht wichtig

Antwort
von Gylfie02, 33

Nö, hab eig gar keine. Außer Schultrikot und ne Hose und dann noch so fake teile😅

Antwort
von Aphrodihte, 111
unwichtig

Es ist mir eigentlich sehr unwichtig. Solange ich mich drin wohlfühle.

(16)

Liebe Grüße

Antwort
von Inkuehndos34, 113
unwichtig

Nein. Mir ist es wichtig, ob ich mich drin wohlfühle und ob sie mir stehen.

[Männlich, 16]

Antwort
von Jasmin148, 29

Nö ist ziemlich egal

Antwort
von alexklusiv, 65
unwichtig

Nein. 

Das ist ne top Methode, sich von der relevanten Seite der Welt abzulenken...

Antwort
von Dishiffhbdjdh, 28

Ich persönlich würde nicht mit Sachen aus Discounter, Kik, zeeman und co. rumlaufen aber mich stört es nicht wenn andere Leute damit rumlaufen....... Das sind einfach meine Luxusgüter.

Antwort
von Issei2, 115
unwichtig

Mir ist es egal, wenn es mir gefällt trage ich es, hab mich noch nie auf den Trend fixiert, kaufe auch keine 5 Million Euro schuhe nur weil sie neu sind und von ner Besonderen Marke.

Antwort
von xchrissixxx, 51

Mittelding kann man nicht ankreuzen.

Bei Klamotten unwichtig.

Bei Schuhe und Make-up wichtig

Antwort
von TraumvomProfi, 83

Hallo, ich bin 16 und trage nur Marken.
Von Calvin Klein bis Hugo Boss bis Nike.
Also Ja, is mir schon wichtig.

Kommentar von anonyLA ,

Wozu? Es ist doch sowieso nur ne Marke

Kommentar von TraumvomProfi ,

Ich find es halt einfach gut aussehend.

Antwort
von Michgibtes4free, 38
wichtig

fühle mich dadurch besser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community