Frage von Anonyme666, 73

Jugendamt wegen Psyche?

Kann ich ins Jugendamt in eine Pflegefamilie wenn zuhause nur Stress ist. Man schon dort wegen häuslicher Gewalt gemeldet ist aber zur Zeit keine besteht ? Kann man trz in eine Pflegefamilie dann ? Wenn ein Psychologe dann bestätigt dass man psychisch wirklich sehr tief ist ? Aber einem selbst nichts angetan wird wirklich sondern weil die Eltern sind extrem streiten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GudrunLp, 43

Ich glaube, hier muss mehr als ein Verdachtsfalls vorliegen und mehr als ein Wünsch eines Kindes. Aber du kannst dich sicher beim Jugendamt informieren. Die werden dich optimaler beraten, als einer von uns hier und das sollten auch nur sie!

Kommentar von Anonyme666 ,

Soll ich dort anrufen uns ihnen alles schildern ?

Kommentar von GudrunLp ,

Die sollten eine Hotline haben, in der sich Personen an sie wenden können. Dazu hat jede Stadt eine eigene oder Bezirkveteilt. Da wir deinen nicht kennen, google mal nach Jugendamt und deinen Ort. Dann wirst du dich vorab schon ein wenig belesen können.

Kommentar von Anonyme666 ,

Okay Dankeschön 

Kommentar von Dahika ,

ja, mach das ruhig. Du kannst auch außerdem mal hierhin gehen. die geben guten Rat:

www.bke-jugendberatung.de

Antwort
von Wonnepoppen, 30

Dann geh erstmal zu einem,damit du weißt, was Sache ist!

Antwort
von Volkerfant, 6

Ich weiß es nicht, aber ich denke, wenn ein Psychologe bestätigt, dass eine Pflegefamilie besser für ein Kind ist, als die Familie, dann evtl. schon.

Antwort
von gnarr, 10

es wäre wohl besser in der psychiatrie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community