Jugendamt übernimmt meine aber nicht meine private was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind Steuergelder, sei dankbar für die Hilfe und die neue wird auch o.k. sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vllt ist eine private haushaltshilfe dann dein privates vergnügen. die musst du dann auch selber zahlen.

im normalfall schafft man den haushalt auch alleine, auch mit zwei kindern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AalFred2
03.08.2016, 14:51

Menschen, die sich in psychologischer Behandlung befinden, sind aber glücklicherweise nicht der Normalfall.

0

Widerspruch einlegen. Was allerdings wenig nutzen wird.

Voraussetzung ist erst einmal, dass das Jugendamt überhaupt eine Vereinbarung mit deiner Haushaltshilfe hat. Falls nicht, muss sie das erst einmal beantragen. In zähen Verhandlungen wird dann ein für beide Seiten angemessener Tages-/Stundensatz errungen.

Außerdem, wenn es kostengünstigere Anbieter gibt, greift das Jugendamt bei gleichen Leistungen selbstverständlich darauf zurück. Was rechtens ist, denn warum soll der Steuerzahler mehr Geld einsetzen, nur weil deine Kinder sich nicht an eine neue Haushaltshilfe gewöhnen wollen. Wer weiß, vielleicht ist die ja sogar netter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung