Jugendamt Schweigepflicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da du ü18 bist, sind deine Eltern dir (bzw. der Maßnahme gegenüber) nur noch zu Unterhalt/Kostenbeteiligung gezwungen, wenn du weiterhin Schule bzw. Ausbildung absolvierst.

Im Rahmen dieser Fragestellung ist das Jugendamt selbstverständlich deinen Eltern gegenüber auskunftpflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja da du 18 bist haben deine Eltern keine macht mehr über dich also müsstest du dem JUgendamt das verbieten können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, nur bedingt. Sollten deine Eltern beispielsw. Unterhaltspflichtig sein, weiß ich nicht inwieweit sich eine komplette Informationssperre realsieren lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Jugendamt muß Deinen Eltern mitteilen, ob Du Deine Schule, Ausbildung oder Dein Studium konsequent weitermachst.

Das müssen sie wissen, denn wenn Du das nicht machst, entfällt Dein Unterhaltsanspruch.

Über alles andere muß das Jugendamt schweigen, dass würde ich denen auch noch mal ganz deutlich mitteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung