Frage von lici29, 76

Jugendamt oder an wen kann ich mich wenden? Hilft mir bitte?

Hallo Ich bin 15 meine Eltern erlauben mir fast nichts mehr meine Freunde gehen am Wochenende ab und an mal wohin wenn ich meine Eltern frag darf ich maximal bis 11 bleiben sie kümmern sich fast gar nicht um mich und mein Vater verarscht mich nur . Ich hab meine Mama gefragt ob ich einen vertag mit meiner Freundin im Fitnessstudio machen darf sie hat ja gesagt kaum kommt mein Vater und er sagt nein ist meine Mama plötzlich auch strikt dagegen... und das is bei vielen Sachen so das meine Mama erst ja sagt und dann kommt mein Vater... Meine Mama steht Null zu mir... und beide sagen das ich mehr mithelfen soll doch ich hab fast keine Freizeit ich komm von der schule mach Hausaufgaben machen und danach lern ich und dann muss ich mit meinen Eltern im Kuhstall arbeiten. Ich Spiel auch Fußball aber meine Eltern interessiern sich nicht dafür und dann sagen sie mir ich darf nicht ins Fitnessstudio weil ich nie was erzähl und einfach nur unlogische Argumente erfinden sie. Ich hab auch noch nen jüngeren Bruder und eine kleine Schwester sie wird Vorallem sehr bevorzugt und mein Bruder weil er einmal den Bauernhof übernehmen soll ich heil fast jeden Tag. Was kann ich dagegen machen ich bin gar nicht mehr glücklich auch letzten Sommer wollten wir zelten und eine Stunde vor Abfahrt erlaubt sie es mir aufeinmal nicht und wir mussten alles abblasen und das ist ganz oft so

Antwort
von Joergi666, 31

Naja- klingt für mich zwar schon etwas merkwürdig aber auch nicht ganz so dramatisch. Vielleicht solltest du die hier genannten Dinge auch mal ganz direkt mit deinen Eltern besprechen und offen sagen- was dich genau stört. Ansonsten kannst du dich aber auch durchaus beim Jugendamt beraten lassen, die haben vielleicht auch noch ein paar gute Tipps für dich.

Antwort
von lici29, 29

Ich weiß ich bin zurzeit in einem schwierigen Alter aber ich hab schon öfter versucht mit meinen Eltern zu reden auf sie einzugehen dann sagt meine Mama gar nichts dazu weil sie Angst hat irgendwas falsches vor mein Vater zu sagen und mein Vater tickt vollkommen aus auch an Tagen wie Weihnachten schreit er mich an oder zum Geburtstag bekomm ich was vom gruschladen neben an

Antwort
von TreudoofeTomate, 34

Ähm... deine Eltern erziehen dich verantwortungsbewusst und umsichtig. Kein Grund für das Jugendamt da einzuschreiten. Allenfalls dir sollte man mal den Kopf dahingehend zurechtrücken, dass du mit 15 eben nicht alles darfst.

Antwort
von Otakujeannedark, 10

Zunächstmal sollte man bedenken das Jugendliche und ihre Eltern oft eine unterschiedliche Sichtweise von unsinnigen Argumenten haben.
Da deine Eltern wie du schreibst der Meinung sind "du erzählst ja nie was" gehe ich mal davon aus das sie   Deine Freunde so gut wie nie zu Gesicht bekommen. Somit kann ein "ich geh zum Alex" für dich genug info sein weil du ihn kennst weisst wo er wohnt etc. während deine Eltern sich erstmal fragen welcher Alex wo wohnt der?
Bei einem Stall auf dem Grundstück unterstelle ich jetzt auch mal das ihr abseits lebt und nicht alle 10 Minuten ein Bus direkt vor der Tür abfährt also kommen noch die Fragen "wie kommst du heim, wann kommst du heim dazu..."

Es ist jetzt nicht leicht für uns zu sagen ob es wirklich inbegründet ist oder ob du es einfach so empfindest.

Wenn es die absolut unmöglich ist mit deinen Eltern in Ruhe deine unzufriedenheit zu besprechen, würde ich mal eine Beratungsstelle aufsuchen bevor du gleich das Amt einschaltest.
Die können dann mal versuchen zu vermitteln.

Antwort
von Halloweenmonster, 22

Sowas nennt sich Erziehung, und du bist in der Pubertät und hast ganz normale pupertäre Probleme.

Antwort
von TheMentaIist, 41

Gar nichts. Zum Arbeiten dürfen sie dich aber nicht zwingen.

LG ~TheMentalist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten