Frage von Tube1306, 41

Jugendamt in andere Stadt?

Hallo, Ich wohne seit 3 Wochen in Frankfurt(Main) bei meinen Vater weil, meine Mutter mich nicht mehr wollte. Ich hatte die Entscheidung: Heim oder Vater, ich habe mich für Vater entschieden und fühle mich hier sehr unwohl. Ich möchte zu Meinen Freund nach Kiel abhauen und möchte mit ihn zum Jugendamt gehen weiß aber nicht ob das so einfach geht. Bitte um Hilfe. Danke im voraus!

Antwort
von Akka2323, 33

Wenn Du abhaust, kommst Du in die Fahndung der Polizei, die bringen Dich dann zurück und mit dem Jugendamt wirst Du dann ziemlich Stress kriegen, mit Deinem Vater auch. Frankfurt ist eine tolle Stadt, Du wirst Dich einleben. Verdirb es Dir nicht auch noch mit Deinem Vater.

Antwort
von Sanja2, 28

zuständig ist immer das Jugendamt an dem Ort an dem du deinen Hauptwohnsitz hast, in deinem Fall dürfte das Frankfurt sein, könnte aber auch noch das Jugendamt sein am Ort deiner Mutter, da dein Fall evtl. noch nicht weitergegeben wurde. Wenn du also nach Hamburg abhaust und dort zum Jugendamt gehst bringen die dich sofort in die Obhut des für dich zuständigen Jugendamtes.

Antwort
von newcomer, 41

das müssen deine Eltern und Jugendamt entscheiden

Antwort
von beangato, 26

Abhauen ist keine Lösung.

Wie wärs, wenn Du mal versuchst, Dich einzuleben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten