Jürgens oder Jürgen's?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im deutschen werden keine Apostrophen benutzt, wenn es um Zugehörigkeiten geht (etwa NICHT Peter's Schuhe, Jana's Hände etc.). Aprostrophen gibt's nur, wenn Buchstaben weggelassen werden, dann tritt es an dessen Stelle (z.B. bei "gibt es - gibt's" aber ich denke da ist es optional^^).

mtg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland wird nichts mit Apostroph geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lepetiteprince
12.05.2016, 13:41

Korrekt, du musst es nicht mit apostroph schreiben- das ist eine art orthographioscher Anglizismus

0
Kommentar von Hoegaard
12.05.2016, 13:42

Was unrichtig ist. Ohm'sche Gesetze sind genauso zulässig wie heute ist's kalt.

0

Du hast völlig recht. - man schreibt es ohne Apostroph.

Der Genitiv wird im Deutschen nicht mit Apostroph geschrieben - ich frage mich schon seit Jahren, wo diese Unsitte herkommt, das trotzdem tun.

Fast an jedem Geschäft steht es falsch und offensichtlich scheint das kein Mensch zu merken -  es ist und bleibt aber falsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung