Jürgen Klopp als Nachfolger von Joachim Löw ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 8 Abstimmungen

ja 62%
nein 25%
vielleicht 12%

12 Antworten

Ja ich fände es sehr gut ich habe genau über dieses Them auch nachgedacht.Es ist meiner Meinung nach Warscheinlich das er Nachfolger wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja

Hallo! Ja - er hätte Chancen. Aber ich glaube nicht dass er et machen wird. Er würde auch wesentlich weniger verdienen und hat soeben seinen Vertrag verlängert.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja

Ich denke Jürgen Klopp würde einen Guten Bundestrainer abgeben. Die Arbeit die er über die Jahre bei Dortmund geleistet hat, ist ja nicht zu übersehen. Zudem halte ich von seinem Spielstil sehr viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja

er hat Dortmund zu einem starken Gegner gemacht und scheint eine sehr stabile Motivation zu haben. Natürlich braucht auch ein guter Trainer eine gute Mannschaft. Ob die neuen Spieler das leisten können, wird sich Stück für Stück zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre eine gute Idee mit Jürgen aber ich denke das wird er nicht machen ehrlichgesagt wäre er ja auch blöd sich dauernd mit den DFB Funktionärin rum ärgern Nähe Nähe Nähe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja

Hallo!

Bin geteilter Meinung: "Kloppo" brachte zwar immer totale Unruhe in die Atmosphäre durch sein mMn recht "leidenschaftliches", von mir als etwas gar übertrieben bis laut und hektisch empfundenes Auftreten.. aber dass er was kann hat er schon längst bewiesen & er wäre mMn aus sportlicher/fußballerischer Sicht keine schlechte Wahl.

Von daher ---------> kann mir Jürgen Klopp durchaus vorstellen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wird wohl der Tuchel uebernehmen, kommt ja auch von den Sueddeutschen, andere duerfen es wohl nicht.......

Gruesse vom Schuwi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vielleicht

Noch bleibt Löw. Laut Nachrichten läuft sein Vertrag noch und er hört nicht auf. Jürgen Klopp kann ich mir gut als Trainer vorstellen der das Maximum aus dem Team holen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja

Ja, Kloppo ist toll ! Ich kann mir den schon als Jogi Nachfolger vorstellen ! Jogi ist aber noch bis zu WM 2018 Trainer !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nein

Jürgen Klopp steht bis 2022 nicht zur Verfügung.

So viel Geld hat der DFB nicht, ihn aus dem Vertrag zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
09.07.2016, 23:10

nicht Dein Ernst, oder ? der DFB hat Kohle ohne Ende.....

0
nein

Junge! Der hat gerade erst bei LFC bis 2020 verlängert. Oder 2018 oder so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist wohl doch eher unwahrscheinlich...
Lassen wir Holger Standeslawski Nationaltrainer werden, der ist doch beim ARD/ZDF so schlau.. xD :'D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?