Jüngere Freundin (14)behauptet dass sie jetzt wegen mir "Erwachsener" ist. Kommt so rüber als gäbe sie mir die Schuld dafür.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alsp ich könnte mir schon vorstellen, dass sie durch eure Beziehung "reifer" geworden ist und viel neues dazu gelernt hat. Wenn man einen Freund hat benimmt man sich auch anders. Also man will nicht blöd vor dem anderen da stehen und ihm gefallen. Ich denke sie meint das so. Wenn sie das nicht gut fände, wäre sie bestimmt männliche mehr mit dir zusammen. Also mach dir keine Sorgen. Das ist keine Beschuldigung... Lg Honeybee142000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach hat sie das positiv gemeint. Sie meint damit eigentlich, dass sie sich in ihrer Persönlichkeit aufgewertet fühlt und von ihren Mitmenschen nicht mehr als Kind angesehen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dammi88
14.10.2016, 20:48

Sie hat das aber so rüber gebracht als würde sie sich ärgern

0

Ist das was schlechtes?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dammi88
14.10.2016, 20:46

Ja, weil sie das komisch rüber gebracht hat

0