Frage von Nikolova, 21

jückende Kopfhaut?

Hallo, ich habe schon seit einige Zeit total jückende Kpfhaut. Ich war bei Hautarzt, tausend Sachen gekauft und ausprobiert, keinen Effekt. Jetzt habe ich mir das Schampoo Linola gekauft. Auch nichts.

Würden sie mir bitte Helfen was ich machen soll. Zu was für einen Arzt ich hingehen soll.

Danke!

Antwort
von sonnenblume124, 14

Hallo, am besten nicht jeden Tag die Haare waschen! Durch das viele Haare waschen und die vielen Zusatzstoffe im Haarwaschmittel trocknet die Kopfhaut aus. Sie "spannt" und fängt an zu jucken.

Ich mache ab und an mal eine Kur mit Klettenwurzel Haaröl. (Haare richtig mit Öl einreiben) Mal für eine Zeit (1-2h) länger oder kürzer, einwirken lassen, dann mit nem milden Shampoo auswaschen.

Ich glaub, nen Arzt brauchst Du dafür nicht.

LG

Antwort
von sonnymurmel, 20

Gegenfrage:

Was hat der Hautarzt gesagt?

Antwort
von chokdee, 21

Hatte ich auch jahrelang.

Bei mir lag es am Wasser. Im Urlaub war alles gut. Aber das ist wahrscheinlich bei jedem anders.

Auch Alpecin Schuppen Shampoo hat mir geholfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten