Frage von Marsi123, 20

Juckt es ernsthaft jemanden, wie die WM2006 nach Deutschland geholt wurde?

Antwort
von annokrat, 9

für mich ist das ganze fussballsystem korrupt, angefangen bei fifa, uefa, sowie restliche kontinentale verbande und auch dfb. der fisch stinkt vom kopf her.

blatter bekam das bundesverdienstkreuz, schon da müssten alle alarmglocken schrillen. mich wunderte damals, dass nicht leute ihr bundesverdienstkreuz zurückgegeben haben, nach dem blatter eines erhalten hat.

warum sollte bei der vergabe nach d keine korruption vorgekommen sein? wäre ja vollkommen unlogisch. ausserdem wunderte mich immer, dass der dfb nie wirklich gegen blatter vorging. alle wichtigen fussballfunktionäre zähle ich inzwischen zum system blatter, welches für mich hoch korrupt ist.

annokrat

Antwort
von llluuu7799, 17

Mich nicht xD weiß auch nicht ganz wieso das jz so ein terz is. Is doch jetzt schon ewig her

Antwort
von sandra01, 17

nö......mich jedenfalls nicht, die spiele sind durch und die wm ist vorbei, also was solls, der fall ist gegessen.....aber leider gibt es da leute, die müssen alles wieder aufrühren


Kommentar von Marsi123 ,

Ja seh ich auch so. Fakt ist ja wohl, dass man so ne WM mit normalen Mitteln nicht bekommen kann. Warum sich jetzt Leute im eigenen Land darüber beschweren, find ich absolut unverständlich

Kommentar von sandra01 ,

alles nur geldschneiderei...hätte der neuseeländische fifa-vertreter charles dempsey damals seine stimme südafrika gegeben, wie sein verband es gefordert hatte, wäre die wahl auf südafrika gefallen, weil dempsey aber auch unter verdacht stand, von südafrika bezahlt zu werden, falls er seine stimme für dieses land gben würde, zog er eine stimmenthaltung vor und so fiel eben die wahl auf deutschland

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten