Juckreiz im Intimbereich - was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das habe ich auch!
Bei mir liegt es daran, dass ich Neurodermitis dort habe. Natürlich lag der Verdacht auch erst bei einem Scheidenpilz, aber der Abstrich war negativ. Da ich sowieso an Neurodermitis leide war meiner Ärztin schnell klar was los ist.
Aber auch die Haut dort kann ohne Neurodermitis einfach trocken und gereizt sein. Mir hat sie Deumavan empfohlen und damit komme ich gut klar. Gibt es ohne Rezept in der Apotheke. Aber nur die Natursalbe, ohne Lavendel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuche mal posterisan, aber nur dünn auftragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nutzt du zum schlafengehen nur das Schlafhemd, oder hast du dir neue Unterwäsche gekauft.

Nutzt du vielleicht eine neue Pille oder anderes Medikament???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabreena
09.08.2016, 11:11

nur das schlafhemd, welches ich aber auch so wasche wie die underwäsche. ich nehme zwar die pille, aber es hat schon vor dem wechsel begonnen :( 

0

Öfters waschen fällt mir da nur ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube dass könnte neurodermitis sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?