Frage von ItsJass, 48

Jucker Hawaii New Hoku vs Long Island Degrade?

Hallo!

Ich möchte mir mein erstes Longboard kaufen und schwanke zwischen dem New Hoku von Jucker Hawaii, (evtl dem Wailani von Jucker Hawaii) und dem Degrade von Long Island.

Ich bin früher Skateboard gefahren, also kein blutiger Anfänger mehr, was das Fahren auf 4 Rollen betrifft, dennoch habe ich auf einem Longboard noch nicht so oft gestanden.

Primär möchte ich es zum Cruisen in der Stadt nutzen, aber irgendwann mal einen Hügel (jedoch keine Downhillausmaße das Ganze) runterzufahren und zu sliden, kann ich mir durchaus vorstellen! Mein Gewicht liegt bei ca 60kg.

Vielen Dank für eine Antwort :)

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für longboard, 39

wenn du mit dem board auch sliden willst, dann solltest du das degrade ganz klar den JH Modellen vorziehen, einfach weil es zum sliden die wesentlich geeigneteren rollen hat.

ansonsten nehmen sie sich nicht so extrem viel, die deck Qualität dürfte bei JH minimal höher sein, dafür hat Long Island mit den Bear trucks die besseren achsen.

cruisen und durch die Stadt fahren kann man auf jedenfall mit jedem der boards, das Hoku bzw. wailani ist wegen der weicheren rollen und der lebendigeren deckflex etwas bequemer, aber dafür eben nicht so vielseitig wie das degrade.

also... ja. meine Empfehlung wäre das degrade, damit kannst du vermutlich mehr anfangen.

Kommentar von ItsJass ,

Super! Das war sehr hilfreich :) Danke dir für die schnelle Antwort!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community