Frage von M4xy16, 29

Juckende haut nach Krankheit?

Ich war bis gestern krank , und jetzt habe ich fast überall am Körper rote und sehr stark juckende "Quaddeln " sie sehen so aus wie Brennnessel Stiche . Ich kann kein Auge zu kriegen würde mich riesig über einen Tipp gegen die Stellen freuen außer Creme Tipps weil wir keine da haben , danke

Antwort
von eexFree, 9

Hallo,

für kurze Zeit lindert kühles Wasser. Ansonsten kannst Du auf Grünflächen nach Spitzwegerich schauen, der Saft von der Pflanze hilft auch etwas bei Juckreiz.

LG

Antwort
von studierainbows, 9

Da Juckreiz oft durch irgendeine allergische Reaktion ausgelöst wird (z.B auch suf Medikamente die du während der Krankheit genommen haben könntest) kann ich dir Xyzal empfehlen. Ansonsten könntest du es auch kühlen, am besten mit Quarkwikerln, die halten schön lange und sind auch sonst eigentlich immer ganz angenehm für die Haut.

Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort
von michi57319, 6

Was hast du denn an Medikamenten gegen deine Krankheit bekommen?

Es war nicht rein zufällig Penicillin?

Antwort
von seliiineee, 17

Vielleicht hast du Nesselsucht

Antwort
von Seehodil, 20

"War bis gestern krank." 

Ja mit was denn? Mumps? Lepra? Typhus? 

Werden Sie mal spezifischer, dann kann man vielleicht auch helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten