Frage von jonass, 45

Juckende Haut in der Nacht nach dem Sport?

Ich bin nicht sehr sportlich, aber habe kein Übergewicht!

Ich habe schon so oft erlebt, nachdem ich mich sportlich betätige, danach dusche (ph-neutrale Seife), dass ich dann Stunden später in der Nacht oftmals massives jucken der Haut (speziell des gesamten hinteren Rückens und seitlich der unteren Bauchseite) habe.

Das juckt so dermaßen, wie zig kleine Nadelstiche.

Ich weiss, das ich nicht kratzen sollte. Aber das geht nicht!

Mit einer Feuchtigkeitslotion (15%UREA) lässt der Juckreiz für ca. 15 Minuten durchaus nach. Aber dann geht es dennoch weiter mit dem Juckreiz....

Die betroffene Haut ist dann durchaus gerötet und ich kann kein TShirt dadurch tragen, was sonst den Juckreiz massiv verstärkt. (Ich wasche unsere Wäsche grundsätzlich mit neutralem Weichspüler.)

Was könnte das sein? Wie könnte ich dem entgegenwirken?

Und wenn ich meine sportliche Aktivität an den Nagel hänge, so ist der Spuk nach 3 Tagen i.d.R. erledigt und meine Haut hat sich wieder erholt.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bindegewebe & Haut, 25

Hallo! Du solltest mal zum Hautarzt und einen Allergietest machen lassen.Dein Problem ist nicht einmal so selten.

Ich mache meist mehrere Sportarten am Tag. 2 Tipps: 

  • Probiere verschiedene Duschgels aus.
  • Meistens einfach nur mit Wasser duschen.

Ist eh wichtig. Die Haut ist das größte Organ des Menschen und hat eine natürliche Schutzschicht. Jedwede Chemie beschädigt diese.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort
von Frikadello, 25

So ähnlich geht es auch mir. Allerdings passiert das nur wenn ich nach dem Sport nicht direkt geduscht habe. Da du aber gesagt das du geduscht hast kann es wohl nicht daran liegen.

Ich würde dir raten zu einen Hautarzt zu gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten