Frage von LiemaeuLP, 5

Jtz einen Gaming PC kaufen?

Ich bin mir grad nicht ganz sicher was ich machen soll. Bin momentan im Besitz eines Macbook Pro 15 Early 2011 (i7 2720QM, 16GB RAM) mit einer GTX 970 als eGPU (zum zocken). Da ich 2019 anfange zu studieren muss voher noch ein neuer Gaming PC her (ich glaube warum sollte klar sein wenn man sich meine Hardware oben anschaut xD). Nur jtz ist die Frage wann. Da ich die Schuljahre 2017/2018 und 2018/2019 wegen dem Abi nur wenig zum zocken komme wäre es, naja, ehr ungeschickt sich da n neuen Gaming Rechner zu kaufen. 2019 nach Abi und vor dem Studium werde ich aber viel Zeit zum zocken haben. Während dem Studium dann halt normal bis wenig. Meine momentanige ponstruktion reicht gerade noch so zum zocken (Star Wars Battlefront 3 hagt schon ein wenig). Da ich fürs Studium auch noch n neuen laptop brauhce (da tuts dann ein 8,5 Jahre altes Macbook auch nicht mehr xD) ist es wohl zu viel auf einmal wenn ich mir 2019 zw. Abi und Studium n neuen Laptop und n Gaming PC kaufe (da ich irgentwann in der gegend mein iPhone 6 sicher auch mal durch ein neues ersetzten muss). Also bleibt nach logischer Sclussfolgerung nur noch dieses Schuljahr 2016/2017 mir einen gaming pc zuzulegen. Nur muss der dann das Studium und die nZeit danach durchhalten (also irgentwas von 2025 peile ich an). Natürlich werde ich ihn in der zwischenzeit schon mal aufrüsten. Nur jtz zur meiner Frage:

Was würdet ihr machen? Wie lang hält wohl ein i5 6600K (übertaktet, so dass er keinen Schaden nimmt)? Kommt innerhalb von einem Jahr (also Schuljahr 2016/2017) wohl eine neue Intel Prozessoren Serie raus also so was wie Sandy Bridge, Skylake, etc)?

Würde mir erstmal alles bis auf die graka holen und die dann aufrüsten sobald es meine 970 nicht mehr tut (momentan ist der Prozessor das Problem).

Danke

Antwort
von Timdertimberman, 3

Also den i5 6600k kannst dir auf jeden Fall holen weil wenn auch wieder eine neue Intel Serie rauskommen ist die auch wieder nur minimal besser wie diese und wenn du ein wenig übertakten willst reicht der vollkomen aus ich hab den auch und eine gtx 1060 und ich kann alle Game auf High bis ultra mit 60 fps oder mehr in Full Hd spielen

Kommentar von LiemaeuLP ,

Ok also du meinst der reicht?

Kommentar von Timdertimberman ,

Ja der reicht und wenn du vlt noch nachrüsten kannst kannst dir ja eine Wasserkühlung kaufen und noch richtig übertakten ich habe meinen mit einer Wasserkühlung von den Standart 3,5 GHz auf 4,3 GHz hochgeprügelt und da läuft er jetzt konstant und bei maximal 60 grad 

Antwort
von DrSkyfallAsks, 3

Würde eher zum xeon 1231 greifen, ist leistungstechnisch besser wegen dem hyperthreading und einen Grund solide wahl

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community