Joshua Profil von Fitzek für Jugendliche geeignet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich selbst hab mit 14/15 mit Fitzek angefangen und fand sie gut. Man sollte aber auch nicht gerade zu zimperlich sein ^^
Darum geht es im Joshua Profil:
"Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiß ... im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist." (www.buchkatalog.de)
Wenn sich das Buch gewünscht wurde ja warum nicht? Mit 14 ist man ja auch alt genug selbst zu entscheiden ob es was für einen ist oder nicht und zur Not, kann es zur Seite gelegt und zu einem späteren Zeitpunkt nochmal gelesen werden.
Das Buch "Die Blutschule" dass der Autor im Joshua Profil veröffentlicht hat, ist übrigens auch erschienen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es kommt auch immer darauf an was für Bücher diese Jugendlichen normalerweise lesen, ich persönlich habe alle Fitze Bücher gelesen und fand sie gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sepps113
23.12.2015, 21:01

Ja, aber worum geht es in dem Buch? Ein 14jähriger wünscht es sich. 

0