Frage von HoneyBunney, 62

Jojo effekt vermeiden mit einer Steigung von 50 kcal pro Tag?

Antwort
von Grobbeldopp, 29

Steigerung von welcher Basis?

Das Hauptproblem ist dass die Kilokalorien nur eine Näherung an den Umgang des Körpers mit der Nahrung darstellen. Wenn du dich dadurch oder durch eine einzige falsch eingeschätzte Mahlzeit mal verrechnest kannst du dein ganzes Konzept knicken. So genau funktioniert das Kalorienzählen einfach nicht.

Der Jojoeffekt ist unbesiegt :-) Obdu schnell oder langsam und wie du abnimmst hat darauf nur einen begrenzten Einfluss. Disziplin und Kontrolle sind immer gefragt beim Gewichthalten. Selig, die nie Probleme damit haben oder denen ihr Gewicht egal ist.

Antwort
von 100TageFettweg, 27

Hallo Bunny,
Das hört sich zuerst gut an, aber du willst dir sicher nicht so viel Arbeit damit machen oder. Ich mein täglich genau die kcal auf 50 zu schätzen ?...
Wenn du dein Traumgewicht erreicht hast, dann nimm dir einen "Kalorienspielraum" von insgesamt 250-400kcal nach oben.. Das macht einiges aus, du wirst aber nicht an den Jojo- Effekt erleiden, wenn du dies versuchst einzuhalten...
Lieben Abend noch!:)

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung, 29

Wie man den Jojo-Effekt vermeidet erfährst Du hier.

http://jojo-effekt.info/

Antwort
von user023948, 32

Sport und gesunde Ernährung... und nicht zu wenig sonst kriegste Fressanfälle...

Antwort
von SechsterAccount, 30

Ja klingt gut

Antwort
von sneaking34, 24

Probiers mal mit sport

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community