Frage von xellixelli, 118

Jojo effekt verhinder, Muss er kommen, Wird er kommen?

Heey, Ich habe mir extra diesen Account gemacht. Ich weine schon 2 tage durch und bin auch deswegen nicht zur schule gegangen... Also folgendes: das letzte halben Jahr war wirklich hart für mich und ich habe 20 kg abgenommen das aber nicht gesund.. ca 3,5 kg im Monat. Ich habe Am Anfang voll die Kontrolle gehabt gesunde Ernährung etc. aber dann waren es nur noch 100 kcal gerundet mal 900 kcal täglich hat so ein bisschen geschaukelt. Ungefähr 2 wochen esse ich schon 1200kcal habe keine Zunahme nichts . aber am ich habe schon 4 mal 1800 kcal gegessen und habe angst vom jojo effekt. Heute habe ich aus Angst ihn zu bekommen wieder 1200 kcal gegessen aber ich möchte unbedingt 1600 kcal essen können ohne zu zunehmen ich habe es meiner Mutter versprochen. Hat irgendwer erfahrungen?? Könnt mir auch privat schreiben. Eure Elli :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HalloHalloHi, 59

Hallo liebe Elli!

Durch 1600 kcal nimmst du NICHT zu, d.h. mit dieser Kalorienanzahl hältst du dein Gewicht  i.d.R. Das nur der Vollständigkeit halber zur Beantwortung deiner Frage.

Was mir auffällt, ist, dass du weinst weil du Angst hast zuzunehmen und stark abgenommen hast. Ich mache mir Sorgen um dich, denn ich fürchte, du leidest an einer Essstörung. Du solltest dir auf jeden Fall professionelle Hilfe suchen. Magersucht ist ein Teufelskreis, der fürchterliche und unkontrollierbare Folgen für dich haben kann und wird.

Meine beste Freundin hat gestern erfahren, dass sie dank ihrer Magersuchtsphase in der Jugend wohl nie Kinder bekommen wird.

Wie möchtest du an die Jugend zurückdenken? Denkst du, als 70-Jährige macht es dich stolz, mal Kleidergröße 0 gehabt zu haben und deshalb nur noch liegen und schlafen gekonnt zu haben?

Oder eher, dass du Spaß hattest, dein Leben (und damit auch mal Kuchen, Eis etc.) genossen hast? Dass du überall hinkonntest ohne die Angst, essen zu müssen oder umzufallen?

Du hast dir vorgenommen pro Tag 1600 kcal zu dir zu nehmen. Das ist ein toller Anfang, aber ich habe das Gefühl, du quälst dich dazu, um deiner Mutter eine Freude zu machen. Was du wirklich brauchst, ist dass du lernst, umzudenken. Dass dürr nicht schön ist, sondern schlank oder normal oder sportlich. Dafür solltest du wirklich über eine Therapie nachdenken. Denn - selbst wenn du für deine Verhältnisse "viel" isst und die ganze Zeit ein schlechtes Gewissen hast, dann bist du ja auch nicht glücklich.

Wenn du möchtest, kannst du mich gerne privat anschreiben.

Fühl dich fest gedrückt und bitte nimm dir meinen Ratschlag zu Herzen!

Deine HalloHalloHi

Kommentar von xellixelli ,

Vielen dank für diesen tollen Text :)

Kommentar von vaniixx3 ,

Toller Text! :)

Antwort
von Candy1982, 56

Du brauchst keine Angst zu haben, das wichtigste ist das du was isst, das dein Körper nicht denkt es sei eine Hungersnot ausgebrochen.

Und gehe nicht jeden tag auf die Waage , denn das setzt einen unter Druck.

Ich weiß nicht wie groß deine Portionen sind aber wichtig ist das du viel Gemüse, Fisch, Geflügel, Obst dich satt isst.

Lass erstmal den Nachtisch weg und süße Getränke und allgemein süße Sachen. Wenn du dann nichts zunimmst nach einer Woche was ich nicht befürchte , steigerst du langsam deine Portionen.

Süßigkeiten, Nüsse , Weizenmehlprodukte bitte nur einen Handvoll  essen.

Langsam steigern und dich immer satt essen mit den o.g Lebensmittel und du hast weniger Heißhunger Attacken bis Stoffwechsel wieder hochgefahren ist . Und keine Angst ein Mensch muss essen , durch nichts essen verschlimmert sich alles nur. Such dir ein Sport um Druck auabzubauen und auch Spaß und bau Muskeln auf die verbrennen auch in Ruhe und du kannst dir mehr Kalorien leisten.

Du schaffst das , glaube an dich!

Candy

Kommentar von Candy1982 ,

Danke für die positive Bewertung, ich hoffe ich kann bissel helfen.

Kommentar von xellixelli ,

Vielen dank für die tollen Tipps und den tollen Text ! :)

Antwort
von Minabella, 71

Ich rate dir Woche für Woche die Kalorien Anzahl leicht zu erhöhen und nicht schlagartig. Jede Woche 100kcal mehr zB. Und schau dann ob sich etwas verändert.

Kommentar von Minabella ,

Ich hätte noch einen Tipp, wenn du Muskelmasse aufbaust kannst du mehr essen da Muskeln zusätzliche Kalorien verbrennen auch wenn du nichts tust. Also mehr essen und mehr Sport

Antwort
von user023948, 41

3,5 Kilo sind okay! Wenn du nicht mehr weiter hungerst und Wöchentlich um ca. 100kcal deine Zufuhr erhöhst, nimmst du vielleicht 2-3 Kilo zu...

Wieviel wiegst du denn bei welcher größe?

Kommentar von xellixelli ,

so 57 kg bei 169 cm

Kommentar von xellixelli ,

kann man auch alle 3 tage erhöhen oder kommt es so zu einer höheren zunahme?

Kommentar von user023948 ,

Alle 3 ist auch okay! Dann bist du schneller wieder bei den Kalorien, die du essen sollst!

Kommentar von xellixelli ,

nimmt da fett zu?

Kommentar von user023948 ,

Vielleicht 2-3 Kilo... Die kriegst du aber auch mit Sport und gesunder Ernährung wieder weg!

Kommentar von xellixelli ,

Dankeschön :)

Kommentar von user023948 ,

Gerne :)

Antwort
von Orothred23, 60

Du solltest deine Essstörung dringend in den Griff bekommen....such dir professionelle Hilfe

Antwort
von Tigerin75, 35

geh doch zum Ernährungsberater.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community