Frage von Runninghad, 36

Jojo Effekt nach Diät frühzeitig vermeiden?

Ich beschreibe zuerst mal meine Gesamtsituation: Ich war eigentlich schon immer schlank. Jedoch habe ich mich vor etwa einem Jahr für ca 4 Monate gehen lassen d.h. ich habe mich fast täglich überfressen, zudem noch mindestens 2-3 Duploriegel gegessen. Davor wog ich bei einer Größe von 1,53m 44kg und danach 51kg. Anfang Sommer bin ich dann auf eine Diät gestiegen und habe seit dem meist nur 800-1000kcal zu mir genommen. Jetzt wiege ich 45kg, sehe jedoch in keinster Weise so aus wie vor eben einem Jahr. Das ist irgendwie eine schlechte Idee war, ist mir jetzt bewusst geworden und ich wollte wieder normal essen und anfangen, Sport zu betreiben etc. Nun habe ich jedoch Angst vorm Jojo Effekt. Kann man diesen vermeiden oder zumindest eindämmen?

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 29

Höre auf zu, zu Diäten. Damit machst Du Dir Deinen Stoffwechsel kaputt.

Der JoJo-Effekt ist dort nämlich auch gleich mit eingebaut.

Auch bist Du eher untergewichtig. Wozu also das Gedöns.

Günter

Antwort
von sikas, 29

jojo nach der Diät raushalten ist eigentlich zu spät den der muss mit Start der Diät bedacht werden.

Erst musst du Deinen Kalorienbedarf kennen und von dem max 30% einsparen.

Das aber möglichst mit abwechslungsreicher Gesunder regelmässiger  Ernährung.Dazu von Anfang an mehr Sport wie vorher und auch den abwechslungsreich.

LG Sikas

Antwort
von HelpfulHand, 15

Fang langsam (circa Woche für Woche) an, immer mehr Kalorien zu essen. Z.B nächste Woche isst du 1100 kcal, danach die Woche 1200 und immer so weiter. Wenn du währenddessen noch Sport treibst (in normalen Maßen, also nicht übertrieben) dann kann dir eigentlich nichts großartiges passieren. Halt dich fern von Diäten, am Ende der Diät bist du wieder da wo du vor der Diät warst, es ist ein Teufelskreis. Versuch intuitiv zu essen :-) Erkundige dich mal im Internet wie das funktioniert. Hat mir auch ganz gut geholfen als ich von unter 400kcal am Tag auf über 1200kcal kommen musste.

Antwort
von Luvenia, 32

Du kannst das bei deiner Diät eigentlich kaum vermeiden, du musst deine Ernährung dauerhaft umstellen

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung, 10

Hättest vor der Diät fragen sollen - nicht erst wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist.

Nochmal zur Info.

http://jojo-effekt.info/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community