Joint ohne Tabak drehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schaff Dir einen Grinder an und sieh zu, dass Dein Gras eine ähnliche Restfeuchte aufweist wie Tabak ( etwa 10 %).

Dann drehst Du Dir einen "Spliff" oder "Stick" oder "Doobie"- also eine ganz normale Zigarette, weil alles Andere Verschwendung wäre, wenn Du ohnehin pur rauchst.
Kein Cannabiskonsument braucht einen ganzen 3 Blatt- oder Longpaper-Joint allein, um high zu werden Im Gegenteil: Wenn das Gras gut genug ist, kommt man mit 2 - 3 Zügen vom Doobie angenehm klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aXXLJ
23.08.2016, 18:11

Thx for * (1.181)

0

Wenn du gutes zeug hast kann man das auch mit Tabak rauchen ohne das du was von Tabak merkst, aber wenn du wirklich pur rauchen willst hab ich verschiedene Lösungen für dein problem:

Erstmal kannst du mit bluntwraps bauen, die kriegst du im growshop und an jedem Kiosk, allerdings sind die wesentlich teurer als normale longpapes und es ist auch schwerer mit denen zu bauen, aber es gibt verschiedene Geschmäcker was wiederum ein plus ist. Dann kannst du Dein zeug natürlich in ner pipe, bong oder vaporizer rauchen, was aber natürlich relativ teure Investitionen sind. grundsätzlich wenn du gut bauen kannst kannst du die Dinger aber auch so pur rauchen, vielleicht klappt das draußen nicht immer aber zuhause geht das immer recht gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du machen, aber du solltest folgendes beachten.

-Damit ein purer Joint gut brennt musst du gut bauen können
-Pur knallt ganz schön und ist logischerweise auch teuer
-Du kannst auch Knaster benutzen, anstatt von Tabak

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du pur rauchen willst, dann musst du dir eine Pur-Pfeife besorgen. Als Joint geht das nicht besonders gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wadiya
14.08.2016, 17:54

kannst du ne bestimmte empfehlen, die gut kühlt und einfach zu reinigen ist? :)

0