John Frieda Lightening brunette shampoo?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ich benutze das John Frieda Lightning brunette Shampoo seit ca. 2 Jahren. Und konnte nur eine minimale Aufhellung beobachten. Da ich mir mein Haar aber färbe, ist mir dieser Aspekt egal. Ich benutze das Shampoo, da es für mich gut ist. Meine Haare werden davon weich, sehen schön aus und sind länger frisch, als bei anderen Produkten, die ich getestet habe. Besonders effektiv ist es zusammen mit der Haarkur.

Goldpigmente sieht man ganz leicht. Ich habe einen rötlichen Braunton in den Haaren, was durch das Shampoo besser zur geltung kommt und bei Lichteinfall schön schimmert.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fee2345
08.05.2016, 09:19

Oki vielen dank :)

0
Kommentar von Andreas Schubert
08.05.2016, 16:52

Hast Du Dir schon jemals angeschaut, was Du Dir da so alles auf der Kopfhaut einmassierst, wenn Du ein John Frieda Shampoo verwendest?

Zu den ganzen anderen allergisierenden, hautverdünnenden, eiweißverändernden Stoffen begnügt sich John Frieda im gegensatz zu vielen anderen Herstellern nicht mit einem Inhaltsstoff, der hormonell wirksam ist, sondern baut gleich zwei davon mit ein.

Dass die Haare davon weiche werden, liegt an den Weichmachern im Produkt, die qualitativ noch weit unter denen der meisten Weichspüler für Textilien liegen.

0