Frage von Manuel20, 60

Johanneskraut - spezielles Medikament?

Hallo,

ich bräuchte Johanneskraut aus der Apptheke. Was für welche gibt es und wie teuer?

Manuel20

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von FelixFoxx, 34

Lass Dich in der Apotheke beraten und bedenke bitte auch, dass Johanniskraut bei sehr vielen Medikamenten die Wirkung vermindert!

Kommentar von dadamat ,

Besonders auch die Wirkung der Pille.

Antwort
von Wonnepoppen, 38

Laß dich in der Apotheke beraten, das ist verschieden. 

Es gibt auch eins, das vom Arzt verschrieben wird (Laif 900, oder 600). 

Dazu mußt du aber meines Wissens zu einem Arzt, der auch eine psychotherapeutische Ausbildung hat, so war es bei mir, der HA kann dir weiter helfen!

Antwort
von Lukei, 13

Ich habe mir letzten Monat Johanniskraut gekauft und zwar Laif 162 Filmtabletten. Das sind Tabletten mit 625 mg Johanniskraut und kosten rund 23 Euro. In der Packung sind 60 Tabletten drin,

Es gibt auch billigere Packungen und kosten auch dementsprechend weniger, mit weniger Johanniskraut in den Tabletten.

Antwort
von dadamat, 22

"Jarsin" ist das meistverkaufte Mittel, auch"Laif" kannst du nehmen. Du musst mindestens 900 mg Johanniskrauttrockenextrakt pro Tag einnehmen, sonst gibt es keine ausreichende Wirkung. Das wären 3 x 300mg Tabletten täglich oder eine Einzeldosis (vorzugsweise am Abend). Nach 2 - 3 Wochen tritt die Wirkung ein, es sollte mindestens drei Monate regelmässig eingenommen werden. Eine Tagesdosis kostet etwas über einen Euro. Von billigen Johanniskrautpräparaten aus dem Droga-Markt rate ich ab weil deren Wirkgehalt nicht standartisiert ist. 

Kommentar von fiwaldi ,

Auch im Drogerie-Markt ist der Gehalt angegeben. Mitunter schwächer dosiert, aber meistens deutlich billiger.

Ich kaufe diverse Produkte dort und vergleiche genau die Bestandteile. Der Preis pro Wirkstoffeinheit liegt fast immer deutlich unter dem Apothekenpreis.

Wer Beratung braucht (Risiken, Nebenwirkungen) sollte aber erst mal zur Apotheke gehen

Kommentar von dadamat ,

Der tatsächliche Wirkstoffgehalt wird nicht geprüft. Nur Apothekenpflichtige Präparate werden auf ihren tatsächlichen Wirkstoffgehalt untersucht. Eine Medikamententherapie unter täglich 900 mg zeigte in randomisierten Studien eine eingeschränkte Wirkung.

Antwort
von azallee, 24

Am besten ist Laif 900. Das wirkt, denn es ist hochdosiert. Gute Besserung.

Kommentar von Manuel20 ,

Ist das frei verkäuflich ?

Kommentar von azallee ,

Ja klar, da rein pflanzlich. Kann ich sehr empfehlen.

Antwort
von Wapiti201264, 24

Johanniskrauttabletten bekommst Du auch im Drogeriemarkt, die sind nicht so teuer.

Vergleiche am besten die Dosierungen und die Mengen, dann findest Du schon das beste.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community