Joggerbeine nehmen zu?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

 Ich habe nicht mit joggen angefangen, weil ich an den Beinen abnehmen wollte, aber zunehmen, finde ich sehr sehr blöd

Man nimmt auch an den Beinen eher ab - oder machst Du zusätzlich Squats??

 Man unterscheidet zwei Arten von Muskelfasern: Die weißen und die roten Muskelfasern. Beide Typen sind für verschieden Aktivitäten tragend und optimal. Ein Weltklasse - Sprinter oder Kraftsportler  hat ca 90% weiße Muskelfasern, Marathoni ähnliches in rot. Grob gesagt : Weiß = Schnellkraft, rot = Ausdauer.

Schau Dir mal Bilder an - vielleicht auch über Google. 

1 Sprinter / Kraftsportler - immer dicke Oberschenkel.

2  Marathonläufer - immer dünne Oberschenkel. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fratzele
10.09.2016, 19:08

vielen lieben Dank 😊

0

Vom Joggen kriegst du keine dicken Beine.
Bei Ausdauersport wächst die Muskulatur nicht so.
Du kannst auch nicht gezielt an einer gewissen Region deines Körpers abnehmen.
An deiner stelle würde ich mit dem Joggen weitermachen vl auch die Strecke verlängern.
Mit der richtigen Ernährung nimmst du auch schnell und effektiv ab.
Im Klartext mehr Kalorien am tag verbrauchen als man zu sich nimmt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fratzele
06.09.2016, 19:57

Das mit der Ernährung ist passt schon, aber ich weiß nicht was ich noch machen soll :/

0
Kommentar von mirniii
06.09.2016, 20:00

Jeder muss klein anfangen. Du darfst die Hoffnung nicht verlieren.
Behalte dein ziel vor Augen.
Bleib dabei beim Joggen und schau das du deine Leistung immer steigerst.
Es dauert immer lange, aber die arbeit lohnt sich ;)
Zusätzlich zum Ausdauer Sport würde ich dich Krafttraining empfehlen da die Kombination viel bringt.

0

Die sind höchstens kurzfristig etwas verhärtet, vom Joggen nimmst du nicht zu. Und schon gar nicht in einer Woche. Dann wäre Bodybuilding ja auch sehr einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unmöglich. Das redest du dir nur ein. In so einer kurzen Zeit kann sich an deinen Beinen garnichts verändert haben (zumindest nicht wegen Joggen). Das dauert 3 - 4 Wochen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gym80951996
06.09.2016, 20:06

Und selbst dann sind die Änderungen mehr als minimal.

0