Frage von KarolB, 37

Joggen, wann und wie lange?

Hallo,

Gerade mache ich mir eine Art "Stundenplan" für die Ferien, und dazu gehören auch jeglicher Sport. Da ich meine Beinmuskulatur und Ausdauer ausbauen möchte, habe ich vor in den Sommerferien Joggen zu gehen. Jedoch stelle ich mir die Frage, wann Joggen zu gehen am besten ist und auch vor allem für wie lange Joggen am besten ist.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit, Karol B.

Antwort
von Zerfaller, 13

Fals du Joggen gehen möchtest versuche folgendes:

  • Eine schöne ruhige Strecke suchen ( Wald, Park oder dergleichen), nichts wobei dir schon beim Anblick die Lust vergeht
  • Versuch einen Kreis zu machen also bei deinem Haus das Ziel sowohl als auch den Start festzulegen.
  • Wähle eine Strecke die du am Anfang noch sehr langsam gehen musst und steigere dich dann
  • Für Ausdauertraining ist die Atmung ein sehr wichtiger Punkt. Kozentriere dich zu einem großen Teil nur auf deine Atmung (gleichmäßigkeit, Bauch und Brust atmung, reagiere auf deinen Puls)

Falls du jedoch mehr auf training zur Beinmuskulatur ausbist enmpfehele ich dir:

  • abwechselnd 100m sprinten 100m laufen und dass jeweils 10 mal (also 2km)
  • falls diese Übung zu leicht ist/wird einfach beim gehen die Knie vorne ganz nach oben zu ziehen und beim nächsten mal gehen ganz nach hinten zu heben(bis zum Hintern)
  • Optional noch Kniebeugen

Generell:

Am besten ist immer jeden zweiten Tag. Hör auf deinen Körper und übertreibs nicht, lass dich aber nicht von Muskelkater zurückhalten. Falls du jedoch jeden Tag etwas machen möchtest empfehle ich dir gewisse Übungen wie z.B. Kniebeugen, etwas Bauchmuskel-/ Rückentraining, diverse Dehnübungen)

Beim Laufen/Joggen/Rennen usw. nicht trampeln, abrollen ansonsten schädigst du deine Knie. Keine hohen Temposchwankungen, lieber etwas langsam dafür durchziehen.

Antwort
von Peterwefer, 18

Wann? Nun, am besten, wenn es kühl geworden ist (bei 25 ° Joggen ist nicht das Beste). Und wie lange? Nun, das kommt auf Deinen Trainingsgrad an. Ich rate Dir allerdringenst an: Lass es laaangsam angehen (Strecke nicht zu schnell verlängern, Tempo langsam erhöhen). Und dann ruhig ein paar Kraftübungen einbauen (nein, nicht mit Hanteln, ich dachte an Klimmzüge, Liegestützen, Kniebeugen. So schnell siehst Du nicht muskelbepackt aus).

Antwort
von cocoundgina, 19

Ich gehe viermal die Woche für bis zu 25 Minuten. Meistens nachmittags, manchmal vormittags. Da gibt es nicht viel Wissenschaft zu, was nun am besten ist. Beziehungsweise sagen da alle was anderes.

Antwort
von xweeper, 15

Nachdem du Ferien hast, würde ich die (sehr) frühen Morgenstunden rund um den Sonnenaufgang empfehlen. 1. ist es da noch nicht so heiß - 2. hast du dann mehr vom Tag.

Die Frage wie lange du Joggen sollst, hängt von deiner Kondition ab.

Kommentar von KarolB ,

174cm, 54kg. Was ist für mich am besten geeignet?

Kommentar von xweeper ,

Wie lange kannst du derzeit Joggen bis dir die Luft wegbleibt? Nimm 90% dieser Zeit

Antwort
von JilBADT, 17

Morgens ist sehr gut und so eine halbe bis 3/4 Stunde ist gut. Ist schwer zu sagen ,denn man weiß nicht wie sportlich du bist :D

Kommentar von KarolB ,

174cm, 54kg

Kommentar von KarolB ,

was ist da am besten?

Kommentar von JilBADT ,

Taste dich ran ,erstmal 20 Minuten und dann ,wenn mehr geht ,dann mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community