Joggen ist für mich unmöglich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dein Körper ist möglicherweise an die Anstrengung nicht gewöhnt. Ich laufe 10km die Stunde. Was schon einigermassen gut schnell ist, trotzdem wird mir schlecht, wenn ich noch schneller auf langer Zeit laufe oder sogar sprinte. Das liegt daran das ich meinen Körper überanstrenge. Natürlich bin ich jetzt auf einem anderen Level als du, aber es bleibt das selbe Prinzip. Als ich zum ersten mal wieder mit joggen anfingt, konnte ich keine 5 min laufen, mir wurde auch schlecht und mein Gesicht knall rot, genau wie bei dir, lag also an der Überanstrengung. Eine längere ausdauer musst du deinem Körper erst antrainieren.

Ich hatte bisher nie irgendwelche Atemtechniken beim Joggen... Alles was ich gemacht hab, war öfters joggen. Beinahe jeden Tag. Immer 5 min, nach 2 oder 3 wochen 10min und immer so weiter. Immer steigern, wenn du das Gefühl hast, dich steigern zu können. Es ist auch ok, wenn du jeden Tag joggst, von 10 min laufen, braucht dein Körper keine spezielle Erholung^^. Erst, wenn du so wie ich bis zu 1std läufst, kannst du das nur noch 3 mal die Woche tun. 

Desweiteren kann das an deine Ernährung liegen, wie einige Vorgänger es bereits erwähnt haben. Iss etwas mehr oder 1 Stunde, oder 1 1/2 Stunden vor dem Sport etwas.. Kein Süßkram, sondern langkettige Kohlenhydrate. Reis, Nudeln, Brot, Kartoffeln. Kannst auch was anderes Essen, aber Kohlenhydratarme Nahrung oder nur Obst und Gemüse wird dir genau so wenig Energie bringen wie nichts essen. Und dann sind wir wieder am Ausgangspunkt.

Also wie gesagt, es liegt nicht an deinem Körperbau/gewicht, sondern mehr an deiner Nahrung und wie gut dein Körper auf Sport antrainiert ist. Möglicherweise kann es auch daran liegen das du zu schnell läufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Arzt sagt, alles ist ok dann fang an zu trainieren.
Miss die Strecke ab die du laufen musst.
Dann fängst du an. Etwas Joggen dann laufen. Die Strecke die du Joggst immer erweitern. Und langsam anfangen.
Dann am Schluss denkst du dir die vor mir krieg ich noch und startest nochmal richtig durch.
Aber nur wenn du kannst.
Alles Liebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du trainierst offensichtlich falsch oder zu wenig. Fang noch mal von vorne an und suche dir einen Trainingsplan für Anfänger im Netz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Joggen verbrennst du Energie. Die musst du deinem Körper erst mal, in Form von Nahrung, zur Verfügung stellen. Ansonsten ist klar, dass dir schwindelig wird. Das ist nämlich die Schutzfunktion deines Körpers. Schwindel führt dazu, dass du hinfällst und wenn du liegst, hat dein Körper weniger Probleme dein Gehirn mit Blut/Sauerstoff zu versorgen als wenn du stehst (dann muss ja noch gegen die Schwerkraft an gearbeitet werden). Also vor dem Sport essen, aber nicht unmittelbar davor, weil ansonsten ist dein Körper erst mal mit Verdauung beschäftigt und nicht bereit für Sport......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht läuftst Du zu schnell oder atmest unregelmäßig.

Dein Blutdruck ist in Ordung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annalove26
18.03.2016, 20:03

ich weiss nicht ich bin noch ziemlich jung

0

Suche am Besten einen Arzt auf und lasse dich auf medizinische Konditionsprobleme prüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt. atmest du falsch oder spannst deine (Bauch-)Muskeln zu sehr an, wodurch dir schlecht und schwindelig wird, wäre eine denkbare Möglichkeit. Anders wiederum, isst und trinkst du ausreichend vor Sport?, denn auch eine Unterzuckerung (was nicht immer Diabetes sein muss), kann zu Schwindel und Übelkeit führen...

Wenn du häufiger Probleme damit hast, dann spreche mal mit deinem Sportlehrer bzw. deiner Sportlehrerin, vllt. hat die Person ja einen Rat für dich...

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annalove26
18.03.2016, 20:36

Ich trinke , glaube ich, genügend viel und Zucker sollte ich auch nicht zu wenig haben. Das mit dem essen, naja, ich esse an diesen tagen nicht so viel weil mir dann noch übler wird. Aber danke für den Rat<3

0

Du bist bestimmt zu dünn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung