Frage von philo777, 48

Jobcenter,Schulden .. Ich weis nicht mehr weiter!?

Hi, ich hole gerade mein Abi nach und habe gerade Prüfungen.. Zudem wohne ich mit meiner Freundin zusammen. Ich habe seit 1 1/2 Unterstützung vom Amt belämmern da ein 450 Job nicht reicht und ich kaum über die Runden komme. Mein Abi steht halt im Focus daher konnte ich nicht fest arbeiten. Meine Eltern haben nichts. Nun wurde rückwirkend meine Freundin mir angerechnet und ich soll Knall 5000 Euro zurück zahlen plus keine Leistung. Somit habe ich nicht einmal Geld for die Miete. Meine Freundin arbeitet Teilzeit und natürlich kommt sie nicht für mich komplett auf. Ich weis nicht mehr weiter.... Alles ist schon fest über den Anwalt geregelt das ich zahlen muss (25 bin ich) wie soll ich damit umgehen, wie Miete zahlen! Habt ihr ähnliches erlebt ?

Antwort
von Marcel89GE, 22

Bedarfsgemeinschaft. Willkommen in der Realität.

Ich würde jetzt erstmal die Prüfungen hinter mich bringen (wenn sie denn direkt vor der Tür stehen). Eventuell mit dem Vermieter sprechen, ob du unter den gegeben Umständen einen Monat schieben kannst (Mit garantierter Rückzahlung noch in diesem Jahr). Dann mitten Amt einen Rückzahlungsplan vereinbaren.

Sobald du dein Abi in der Tasche hast, schleunigst irgend ein Job annehmen und halbes / ganzes Jahr rackern um von den Schulden los zu kommen.

Antwort
von troublemaker200, 20

Abi hat Vorrang das ist richtig, aber das Finanzielle muss auch geregelt sein.

Lass Dich beraten, Schuldenberatung oder sowas....

Antwort
von klaerchen1, 26

Sozialhilfe beantragen und evtl. eine Ratenzahlung vereinbaren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community