Frage von cockta, 456

Zahlt das Jobcenter die Monatskarte?

Hallo ich bin zuzeit beim Jobcenter und zwar bin ich noch Schüler in dem Zweiten Bildungsweg, und die Fahrkosten habe ich bisjetzt selber bezahlt. Meine Frage gibt es irgendwelche Reglung/Möglichkeit , dass Jobcenter die Kosten übernimmt ?

Vielen Dank

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Geld & Jobcenter, 387

Wenn das ganze über das Jobcenter läuft,die also wissen was du machst,dann sollte dir ja mitgeteilt worden sein was dir dann als Leistungen separat zugestanden werden,so zumindest wenn man z.B.eine Maßnahme übers Jobcenter macht,dann bekommt man zumindest die Fahrkosten erstattet !

Kommentar von Carlystern ,

Dazu zählt keine Abendschule. Eine Abendschule dieser Art ist reine Freizeitbeschäftigung und daher sind alle Folgekosten selbst zu zahlen.

Kommentar von isomatte ,

Deshalb habe ich auch geschrieben,wenn es über das Jobcenter läuft bzw.sie wissen was gemacht wird,hätte man die / den Fragesteller aufgeklärt was einem evtl.zustehen könnte !

Antwort
von maewmaew, 361

also als ich harz4 bekommen habe und in einer massnahme war hat das job center mir die monatskarte für den bus rückerstattet.  das heist ich musste sie zuerst einmal selbst bezahlen und habe dann das geld dafür vom jobcenter bekommen.

Kommentar von Carlystern ,

Massnahme ist auch was ganz anderes.

Antwort
von Carlystern, 299

Für Arbeit ja aber für die Abendschule nein. Das ist deine Freizeit.

Kommentar von cockta ,

Aber Jobcenter hat mich dort geschickt.

Kommentar von Carlystern ,

Jobcenter schickt in der Regel nicht zu Freizeitbeschäftigungen. Ich musste mich selber auf allen Abendschulen anmelden und andere auch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community