Frage von belick, 88

jobcenter wann kriegt man eine sperre, was muss man beachten (generell?

jobcenter / Arbeitsamt wann kriegt man eine sperre, was muss man beachten (generell) ?

Antwort
von Welux, 38

Das liegt sehr viel im Ermessen deines Sachbearbeiters.

Des Weiteren ist es ein Unterschied ob du Alg. oder Alg. II empfängst. Da sind die Auflagen unterschiedlich. Ich habe zwischen Abitur und Studium Alg. empfangen, weil ich meinen Nebenjob verloren habe.

Ich war nicht wirklich angewiesen auf das Geld, aber wegen Krankenkasse und Lebenslauf (lieber halbes Jahr Alg. als "Luft") habe ich mich doch entschieden.

Ich habe auch diesen komischen Vertrag unterschrieben, dass man aktiv einen Job suchen möchte (muss man eh, sonst gibts die erste Sperre). Habe ich allerdings nie getan. Ich habe bei den Terminen Stellenangebote ausgedruckt bekommen, die ich nie angeguckt habe. Beim nächsten Termin saugte ich mir aus den Fingern "Ja da hab ich angerufen / die wollen doch Führerschein Klasse XY / die suchen längerfristig" obwohl ich nix gemacht habe. Nicht weil ich ein fauler Hund bin, sondern weil ich 7 Monate später begann zu studieren und ich vorab ein Praktikum machen wollte. Das ich mich auf ein unbezahltes Praktika bewerbe konnte ich natürlich nicht sagen.

Ich habe aber auch ein paar Kürzungen bekommen, jewals immer 1 Woche für folgendes: 

- fernbleiben vom Termin ohne Abmeldung
- fernbleiben vom Termin mit zu kurzfristiger Absage und ohne Attest 
- fernbleiben der angesetzten Vorträge im BiZ (Berufs-Informations-Zentrum)

Da gabs auch nichts zu diskutieren, ich würde "einfach" (jo nervt gelegentlich) erfüllen was gefordert wird. Egal wie nett die Sachbearbeiterin ist, ich weiß nicht ob die extra Geld für Quote bekommen, aber sobald es die Möglichkeit zu kürzen gibt, ohne das du ziehende Argumente hast, wird definitiv gekürzt, erstmal um 1 Wochensatz. Wenn selbiges vergehen nochmal vorkommt direkt 2 Wochensätze (hatte ich auch mal) und wenn man es zu weit treibt, wird einen Monat komplett gesperrt.

Antwort
von ElPaso85, 63

Kein Termin verpassen und sich bei den zugeschickten Bewerbungvorschlägen bewerben... Dann dürfte nix passieren,

Antwort
von Hayvanimal, 44

Eine Sperre erfolgt bei nicht einhalten der Eingliederungsvereinbarung, nicht erscheinen der Termine, unangemeldete/ ungenähmigte Aufenthalte. 

Antwort
von ballonfee, 40
Antwort
von mindsoldier, 11

da hilft ein einfacher blick ins gesetz:

https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_3/__159.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten