Jobcenter, Vergessen zu Melden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das verstehe ich nicht ganz ?

Wenn du jeden Monat unterschiedliche Einkommen hast müsstest du doch jeden Monat deine Einkommensbescheinigung und Kontoauszüge einreichen bzw.vorlegen.

Da kann es zwar im Endeffekt auch zu einer Rückforderung von zu unrecht bezogenen Leistungen kommen,wenn du dementsprechend mehr verdient hast,aber sie hätten die Nachweise ja von dir haben müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirst du nachzahlen müssen, mehr aber auch nicht. Kannst du auch in Raten machen.

Da du selbst auf den Fehler hinweist, glaube ich nicht dass eine Sanktion eintritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst das Geld, dass du zuviel bekommen hast, selbstverständlich zurück bezahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vermutlich ne nachzzahlung und vielleicht auch ne strafe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?