Frage von Beneficiium, 58

Jobcenter schickt mich zum Ärtztlichen dienst was erwartet mich dort?

Wie ist den der ablauf der untersuchung was wird untersucht?

Antwort
von andie61, 42

Das kommt darauf an um was für eine Vorerkrankung es sich handelt,es wird eine körperliche Untersuchung mit Blut und Urinkontrolle auf jeden Fall durchgeführt

Kommentar von Fairy21 ,

Blut und Urinkontrolle wird nicht immer gemacht. 

Es sei denn der Arzt hat einen gewissen verdach

Kommentar von herzilein35 ,

Nein Urin und Blut wird nicht gemacht

Kommentar von andie61 ,

Habe ich schon anders erlebt und auch gehört das es gemacht wird.

Antwort
von gnarr, 19

du sollst begutachtet werden. dazu schaut sich der arzt dich selbst an und vergleicht es mit dem was dein arzt so schreibt. dadurch wird festgestellt ob du arbeitsfähig bist und wieviel. wenn du arbeitsfähig bist, wird man deine "krankheiten" als nicht weiter relevant betrachten. bist du nicht arbeitsfähig bekommst du kein alg2 mehr, dies ist nur für menschen die mind. 2 stunden tgl. arbeiten können.

Antwort
von kindgottes92, 33

Kommt drauf an, was vorher vorgefallen ist.

Angenommen du hättest gesagt, dass du dir keine Arbeit suchen kannst, weil du ständig krank bist, dann soll der ärztliche Dienst genau das prüfen.

Da wir deine sonstige Geschichte nicht kennen, können wir deine Frage nicht genauer beantworten.

Antwort
von Fairy21, 32

Verschiedene Arten von Untersuchungen,  je nach dem was festgestellt werden soll oder nicht. 

Blutdruck messen, wiegen. 

Antwort
von herzilein35, 18

Als ich vor Jahren beim Ärztlichen Dienst der Bundesagentur für Arbeit war wurde garnicht viel gemacht. Es wurden eine Menge Frage gestellt. Rücken und Wirbelsäule untersucht und mein Bauch aufgrund vieler Bauch OPs. Der Ärztliche Dienst ist aber keines Wegs so proessionell wie dein Hausarzt der dich in der Regel ein Leben lang kennt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten