Frage von Dammm3, 68

Jobcenter Sachberater wechseln, aber wie?

Ich möchte mein Sachberater vom Jobcenter wechseln. Der Sachberater geht nicht auf meine Wünsche ein, ist sehr unhöflich, kommunikativ versteh wir uns nicht, hält nicht die Schweigepflicht ein(Familienmitglied hat gehört vom selben Berater...). Jetzt möchte ich mein Berater wechseln.

Antwort
von franzlmeier, 30

Am besten eine Email oder ein Brief an den Leiter des Arbeitsamtes, oder den "Gruppenleiter" ansprechen.

Das kann immer mal passieren das man mit den Menschen vom Arbeitsamt nicht klar kommt, ist ja auch wie im normalen Leben da kommt man auch nicht mit jeden Menschen klar und kann diesen Leiden. Da hilft das Gespräch mit den Leiter und schon kommt man voran. Was passieren kann ist natürlich das man ein Gespräch mit beiden hat. Man sollte auch immer bedenken das man zum jetzigen Zeitpunkt weis was man hat und nicht weis was noch kommt.

Antwort
von muschmuschiii, 41

Auch der Sachberater im Jobcenter hat einen Vorgesetzten. Sprich diesen an, schildere deine Probleme und bitte um eine andere Zuordnung

Kommentar von Dammm3 ,

wie finde ich das heraus(außer berater)?

Kommentar von muschmuschiii ,

an der Infotheke nach dem Namen fragen, dann nach einem Termin fragen oder, wenn dir das lieber ist, Brief schreiben mit Namensnennung.

Antwort
von atzef, 27

Such dir einen Job, dann bist du ihn auch los!

Antwort
von Kandahar, 38

Der geht nicht auf deine Wünsche ein? Das ist aber auch Einer!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten