Frage von staysic88, 66

Jobcenter frage was soll ich tuen?

Hallo ich verstehe mich mit meiner arbeitsvermittlerin garnicht sie ist herablassend und sehr hochnäsig Ich habe vor 1 Woche einen Antrag abgegeben das ich eine neue vermitlerin zugewiesen haben möchte nun habe ich heute noch einen Termin bei meiner "alten" arbeitsvermittlerin muss ich den wahr nehmen da der Antrag noch läuft

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Khaliza92, 25

Ja, solltest du. Im Leben muss jeder durch unangenehme Momente. Mein Gott diese eine Stunde. Den Rest des Tages hast du frei. Das größte Problem sind deine Gedanken. Die Frau kennt dich nicht. Bleib sachlich und lass dich nicht auf ihre Art ein. Sieh sie wirklich nur als Mittel zum Zweck an. Ich mein selbst wenn die über dich was sagen oder denken sollte. Das ändert nicht im Ansatz, wer du wirklich bist. Abgesehen davon hat die am Tag so viele Kandidaten... überleg dir eine Strategie das entspannter zu sehen. Deine Situation ist unangenehm genug.

Antwort
von Gerneso, 36

Wenn Du auf das Geld vom Amt verzichten kannst, brauchst Du nicht mehr hin gehen.

Antwort
von Joschi2591, 46

Ja, natürlich musst Du den wahrnehmen.

Mit Deinem Antrag hat der Termin wenig zu tun, sondern mit Deiner Arbeitssituation.

Antwort
von Kandahar, 34

Wenn du keine Sanktionen riskieren möchtest, dann musst du den Termin wahrnehmen. Es sei denn du kannst eine Krankmeldung vom Arzt vorlegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten