Frage von bibiblocksberg2, 33

Jobben statt schulbank drücken?

Die schule fängt für die meisten wieder an, jedoch nicht für mich. Ich wurde an der bbs nicht angenommen da ich kein praktikums platz fand wo ich jede woche hingehen kann. Mir ist bewusst das ich jetzt, nach der 10 klasse, noch ein jahr schulpflichtig bin. Ich weiß das ich, Statt die Schulbank zu drücken, auch ein fsj (freiwilliges soziales jahr) machen kann , wo ich leider auch keine freien plätze in der nähe finde..

Nun meine frage, kann ich auch einfach irgendwo arbeiten gehen für ein jahr, und dann nächstes jahr zur bbs? (ich würde natürlich während ich Jobbe, ein Praktikums platz suchen fürs nächste jahr.)

falls es was ausmacht, ich bin 16 c:

Schon mal dankeee ♥

Antwort
von Taimanka, 20

auf jeden Fall an Deiner Rechtschreibung arbeiten. Mach die Schule, so lange es geht. Lass Dich beraten, was Du machen kannst, dafür gibt es einschlägige Stellen.

Kommentar von bibiblocksberg2 ,

tut mir leid wegen der Rechtschreibung, die ist hier in Deutschöand so anders ^-^

Kommentar von Taimanka ,

ja, es ist sehr wichtig, dass Du das kannst, bitte. 💐😊

Kommentar von bibiblocksberg2 ,

Upps, vertippt: *Deutschland

Kommentar von Taimanka ,

du machst das schon - - Alles Gute für Dich! 🙋

Antwort
von HappyGamer2207, 10

Hab ich auch gedacht das es geht es geht aber nicht bvj ist Pflicht zur Schulpflicht Erfüllung aus welchem Bundesland kommst du ?

Kommentar von bibiblocksberg2 ,

Ich wohne in niedersachsen :)

Kommentar von HappyGamer2207 ,

Dort gibt es nach der 10 jährigen Schulpflicht, die Regelung das man mindestens 1 Jahr zur Berufsschule muss um seine Schulpflicht zu erfüllen.

Kommentar von HappyGamer2207 ,

nennt sich BVJ Berufsvorbereitungsjahr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community