Frage von Helpme148, 9

Jobben in Australien?

Hallo Ich bin 18 Jahre alt und hab nach einem Jahr im Ausland nach dem Abitur immer noch keine Ahnung was ich studieren soll. Daher würde ich ganz gerne nach Australien gehen und dort ein bisschen arbeiten und vielleicht auch meinen Tauchschein dort zu erweitern. Was gäbe es dort für Möglichkeiten für mich? Mein Englisch ist recht gut.

Antwort
von Lachlan, 4

Du kannst dort Urlaub machen und dabei Tauchen etc., aber darfst dann nicht arbeiten. Oder Du machst working holiday für 1 Jahr, denn das entsprechende Visum wird nur einmal und nur für ein Jahr ausgestellt. Da kannst Du jobben und reisen, work&travel eben. Aber Du darfst nicht länger als 6 Monate bei einem Arbeitgeber bleiben. Wo Du dann arbeitest, ist Dir überlassen.

Das Great Barrier Reef ist 2200 km lang, streckt sich entlang der gesamten Ostküste vor Queensland und beginnt in der Höhe von Brisbane. Da finden sich genügend Tauchmöglichkeiten und-angebote.

Infos zum working holiday Visum findest Du u. a. hier: www.working-holiday-visum.de/australien/working-holiday-visum-australien.html oder hier: www.travelworks.de/magazin/working-holiday-visum-australien.html Oder Du gehst auf die entsprechende Seite der Australischen Botschaft: http://germany.embassy.gov.au/belngerman/visas_and_migration.html Viel Erfolg.

Antwort
von Bianca1349, 5

Work and travel mit dem working holiday visa für ein jahr? Wär vlt was für dich. Allerdings muss man oft bereit sein, mehrere monate an einem ort zu bleiben und zu arbeiten, deshalb ist die arbeitssuche manchmal etwas schwer. Tauchschein erweitern klappt super, vor allem im norden. Ich würde dir cairns vorschlagen, aber das ist ne ziemliche party-stadt mit vielen touristen, falls dir das nix ausmacht. Dort gibt es jedenfalls ein schönes riff zum tauchen :)

Kommentar von Helpme148 ,

Ich würde ehrlich gesagt lieber an einem Ort bleiben als backpacken. Das heißt dort würde es auch Jobs für Tauchlehrer geben?

Kommentar von Lachlan ,

Helpme148, das Reef hat seine Eigenheiten und ist auch nicht ohne Gefahr. So einfach wird da ein Neuling nicht als Tauchlehrer eingesetzt. Aber Du kannst ja lernen und Dich ausbilden, dann kannst Du evtl. auch als Tauchlehrer arbeiten.

Kommentar von Bianca1349 ,

hmm ob du wirklich nen festen job als tauchlehrer findest weiß ich nicht... aber tauchmöglichkeiten gibt es dort wahnsinnig viele, ist ja auch das great barrier reef. aber wenn du an einem ort bleiben willst, findest du auch leichter nen job (auch wenns nicht unbedingt tauchlehrer ist...). und mit nem richtigen job kannst du dir vlt sogar ne wohnung leisten und musst nicht in hostels schlafen. trotzdem solltest du vorher ein bisschen was gespart haben.

Antwort
von KatalenaRe, 3

Ich empfehle dir travelacademy.de Dort kannst du dir einen super Lebenslauf erstellen lassen, bekommst Unterstützung bei Visafragen und die Tipps zum Flug und zur Versicherung sind sehr hilfreich. Auch die Wahl der Jobs und deine Möglichkeiten werden intensiv mit dir besprochen.

Antwort
von Tim86berlin, 3

Auf Farmen als Erntehelfer oder in bars und Cafés gibt es immer ne Menge Backpacker jobs

Kommentar von Helpme148 ,

Kann man denn mit 18 in Bars arbeiten. Oder muss man 21 sein?

Kommentar von randomuser20 ,

In den USA 21

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community