Frage von ingritaUsermod Junior, 36

job trotzdem weitermachen,auch wenn er doch nicht den vorgestellten vorstellungen entspricht?

hallo! es ist so ich habe mich als mobile pflegehelferin beworben. die leute mögen meine freundliche art aber laut einer ehmaligen kollegin besteht ein großer zeitdruck und ich befürchte dass ich es nicht schaffe.noch bin ich in der einschulung und möchte nicht aufgeben aber von iwo kommen die zweifel her....was soll ich machen?durchhalten oder kündigen? es ist so ich muss eine bestimmte zeit arbeiten damit ich arbeitslosengeld bekomme sosnt stehe ich ohne was da.was tun?arbeiten oder was anders suchen nebenbei? ich hab einfach angst dass ich nicht mitkomme.und nicht so schnell bin :(danke

Antwort
von freenet, 17

Wenn Du Zweifel hast, dem Zeitdruck nicht gewachsen zu sein, es aber bis jetzt keine Kritik an Deiner Arbeit  gab, dann würde ich doch erst einmal weiter auf dieser Stelle arbeiten. Was anderes wäre es, wenn Du die Pflegearbeiten nicht ausführen könntest aus den verschiedensten Gründen.

Kommentar von ingrita ,

hallo danke dir.ich habe nur eine sache die sich geändert hat neu zu lernen.sonst waren sie zufrieden und man meinte manmüsste mir nur zeit geben da ich eine auszeit von dem b eruf hatte....naja und dass ich schneller arbeiten muss wurd mir gesagt da eben dieser zeitdruck besteht.der ist ja fürm ich momentan das größte problem

Kommentar von freenet ,

Ich bin der Überzeugung, dass Du die Sache schaffst. Wenn Du sowieso schon in dem Beruf gearbeitet hast, dann ist es alles ja kein "Neuland" für Dich. Veränderungen bei Tätigkeiten gibt es immer, und die gilt es zu meistern. Alles Gute für Dich! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten