Frage von Numinos2, 29

Job mit 16 (vorübergehend)?

Was steht mir zur Verfügung? Es sollte nicht all zu viel mit Menschen zu tun haben und als Putzkraft zu arbeiten will ich nicht. Das wars dann wiederum auch. So etwas wie Küchenhilfe...

PS: ich suche Vorübergehend eine Arbeit

Antwort
von wilees, 12

Als 16 jährigem bleibt Dir nicht viel Auswahl.

Regale auffüllen, evtl. in einer Restaurantküche ( schwierig - Du darfst wahrscheinlich nur bis 20Uhr arbeiten )  helfen. Alles Jobs bei denen Du sehr wenig verdienst, denn Anspruch auf den Mindestlohn hast Du nicht.

Kommentar von Numinos2 ,

Ich würde gern 350€-400€ verdienen. Dann hab ich die Miete drin.

Kommentar von wilees ,

Mach Dir erst einmal klar - wenn Du Deine Ausbildung schmeißt und nur erst einmal jobben möchtest, hast Du keinen Anspruch mehr auf Kindergeld.

Kommentar von DougundPizza ,

Und lebensmittel brauchst du nicht ??? Du brauchst wesentlich mehr Geld als 400€ um in einer Wohnung leben zu können...

Antwort
von MagiFan, 22

inventurhelfer  regalauffüller zeitung hm gute frage 

Antwort
von DougundPizza, 12

Such keine Arbeit sondern lieber eine Ausbildungsstelle.

Kommentar von Numinos2 ,

Ich will meine Ausbildung abbrechen... bzw. werde.

Kommentar von DougundPizza ,

Warum denn das?? Du könntest stattdessen deine Ausbildung in einem anderem Betrieb fortsetzen. Oder mach weiter Schule, aber arbeiten gehen ist für dich schlechteste Wahl. Dein Gehalt wird auf dem Level stagnieren... Mit 16 Klingt das Vlt nach viel Geld, aber wenn du dein Leben später selber finanzieren musst, wird's nicht schön für dich...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten