Frage von cuvani, 31

Job Kündigen Neue Stelle?

Hey leute ich kann mich nicht entscheiden zurzeit habe ich ein fest Vertrag wo ich 1400 euro verdiene und habe mich nebenbei beworben und heute eine zusage bekommen wo ich ab sofort arbeiten kann wo ich 500 euro mehr verdienen kann der hacken ist aber ich hab nur 1 monats vertrag k.a ob ich dann rausfliege sie bräuchten jmd weil alle im Urlaub sind was wenn die mich rauskicken und ich dann nichts in der hand habe ..

Antwort
von Gerneso, 20

Erst mal hast Du ja eine Kündigungsfrist, stehst also überhaupt nicht "ab sofort" zur Verfügung.

Zweitens würdest Du einen befristeten Vertrag für 1 Monat unterschreiben. Die brauchen Dich also gar nicht "raus kicken", der Vertrag läuft einfach aus.

Damit hättest Du Deinen Job mutwillig gekündigt, die Arbeitslosigkeit also selbst verschuldet was eine Sperre bei ALG1 zur Folge hat und Du musst bis zum Ende der Kündigungsfrist bei Deinem jetzigen AG weiter arbeiten, kannst die Urlaubsvertretung bei der anderen Firma also gar nicht machen und würdest dort dann Vertragsbruch begehen, wenn Du einen Vertrag unterschreibst.

Wie blöd muss man sein, da überhaupt drüber nachzudenken!

Antwort
von gerolsteiner06, 18

Wenn du nur einen 1 Monatsvertrag hast, dann hast Du nur 1 Monat einen Job, da brauchen die dich nicht rauskicken. Der Vertrag ist ja schon so formuliert,, er endet automatisch nach einem Monat.

Da du selbst schreibst, daß sie nur jemanden als Urlaubsvertretung brauchen, dann ist ja alles klar.

Andererseits hast Du jetzt eine Festvertrag. Da gibt es eine Kündigungsfrist, die Du einhalten mußt. Somit kannst Du gar nicht SOFORT anfangen.

Kommentar von cuvani ,

doch also mit dem sofort beginnen hab mit meinem jetzigen cheff geregelt er meinte kann ab sofort kündigen trzdm danke dir

Antwort
von maggylein, 20

Würde ich nicht machen... geld ist nicht alles.. die Sicherheit wäre mir wichtiger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community