Job in den usa (florida)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Jalemato,

was man verdient hängt natürlich davon ab, was man kann.

In den USA gibt es einen Mindestlohn, den solltest du bekommen plus Trinkgeld. Das sind zur Zeit $8,05/h

Gerade im Gastronomiebereich arbeiten viele Ungelernte und Illegale. Da wird natürlich versucht zu sparen.

Mit welchem Visum wollt ihr auswandern oder seid ihr Citizens?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stufix2000
29.11.2015, 00:01

Vielen Dank für den Stern*

0

Wer sie Sprache nicht kann sollte gar nicht auswandern. Lohn als Kellner so ca. 400-600 Dollar der Rest bestet aus dem Trinkgeld. Auf jeden Fall sollte jemand von der Familie eine Festanstellung haben und Vorreisen um alles zu organisiern und mit einer Festantellung ist auch die Krankenversicherung gesichert. Es ist nicht so einfach und wichtig ist ein genug hohes Startguthaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hilfsarbeiter sind in den USA immer gesucht. Wenn Du arbeiten willst, wirst Du recht flott Arbeit finden. Mit der Zeit kannst Du dich nach lukrativeren Beschäftigungen umschauen. Ich würde Dir aber doch raten, dort zu studieren. Sonst bleibst Du möglicherweise in dem Billiglohnsektor stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?