Frage von SaraFNK, 107

Job in anderer Stadt bekommen aber keine Wohnung?

Also kurz und knapp: Habe eine neuen Job in einer anderen Stadt (200km entfernt) suche seit 4 Monaten nach einer Wohnung weil ich sowieso dorthin ziehen will. Doch HAMBURG hat einfach keine Wohnungen frei....es ist so heftig!

Jetzt muss ich erstmal bei Bekannten schlafen aber auf Dauer geht das ja auch nicht. Gibt es Möglichkeiten zur Beschleunigung? was ist mit diesem Paragraph 5 schein?

Habe mich schon bei etlichen Genossenschaften angemeldet aber immer absagen bekommen....

KEIN SCHUFA EINTRAG, KEINE SCHULDEN, AKADEMIKERIN! Wie kann das sein? -.-*

Antwort
von Jewiberg, 85

Wenn es eine Großstadt oder eine Studentenstadt wie Heidelberg ist, empfehle ich bis zu 10 oder 15 Km außerhalb zu suchen. In den Städten sind die Mieten meist exorbitant hoch. Alternativ kannst du eine Suchanzeige schalten, oder in der Facebook nettwerk- Gruppe deiner Stadt mal fragen.

Antwort
von ErsterSchnee, 82

Dann ziehst du halt nach außerhalb und pendelst.

Kommentar von SaraFNK ,

naja also ich suche ja schon ausserhalb^^ trotzdem bei 700€ warm findet man zwar gute Wohnungen aber die sind sofort weg...

Antwort
von DontasBLUE, 86

In solchen Städten hilft oft nur der Gang zu einen Makler, die einen Helfen können und immer mal wieder Wohnungen haben. 

Ich sehe eher das Problem das die Wohnung auch bezahlbar sein sollte, die meisten Wohnungen in diesen Städten sind sehr teuer so bald diese etwas besser sein sollten. Für kleines Geld dort eine Wohnung zu finden ist mehr als nur schwierig. Daher ruf mal ein Makler an und frag dort nach.

Kommentar von SaraFNK ,

Gute Idee mit dem Makler, wie teuer ist denn so einer?

Habe 700€ warm zur Verfügung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten