Frage von KreativesKind, 32

Job im Internet? Wie laufen Überweisungen?

Ich habe mich auf ein Stellenangebot bei einer Internetseite beworben. (www.testedich.de) Mein Job wäre, die neuen Tests zu kontrollieren und mich um die Aufnahme auf die Internetseite zu kümmern. Ich würde auf Freelancer- Basis bezahlt werden und mein Chef will, dass ich ihm dann monatlich eine Rechnung schicke, die er dann bezahlt.

Ich habe leider keine Ahnung vom Banking etc, da mir nie jemand etwas darüber erklärt hat und ich mich selbst noch nie darüber informiert habe (ich bin 16, das Thema war noch nie wichtig in meinem Leben).

Für die Überweisungen (er wird mich wohl eher nicht in Bar bezahlen wollen ;)) möchte ich nun ein Konto eröffnen. Welche Schritte müsste ich machen, um das zu erreichen? Wie genau läuft so eine Überweisung ab? Welche Infos braucht man da voneinander (Kontonummer etc)? Kann jemand anderes mit meiner Kontonummer auch Geld abheben (das bezweifle ich stark)?

Sollte ich das Angebot ablehnen? Mir würde der Job unheimlich Spaß machen und gut verdienen würde ich dabei auch, außerdem muss ich nicht so viel Zeit investieren (~1 Std pro Tag); ich will mich ja noch um mein Abi kümmern. Ich habe aber Angst davor, dass das Angebot doch nicht so seriös ist...

Danke schon Mal für eure Antworten!

Antwort
von Mikromenzer, 15

Bevor du irgendwelche Arbeit aufnimmst, musst du dich beim Finanzamt melden und dich entweder sich als Freiberufler oder als Gewerbetreibender anmelden.

Bist du Gewerbetreibender, musst du davor auf das Gewerbeamt und ein Gewerbe anmelden.

Da du noch minderjährig bist, müssen das deine Eltern für dich übernehmen, bzw. mit unterschreiben

Deine Einnahmen sind natürlich zu versteuern. Du musst jährlich deine Steuererklärung machen. Alles andere wäre Steuerhinterziehung.

Und zum Thema Bezahlung:

Frag ihn doch einfach wie das abläuft, er muss es ja wissen.



Kommentar von DarkSoul13 ,

Öhm.. Finanzamt melden ja. Aber bei mir hat das alles der Arbeitgeber übernommen.

Kommentar von Mikromenzer ,

Du bist Freelancer, da gibt es keinen Arbeitgeber, du bist sozusagen dein eigener Chef.

Hättest du einen Arbeitgeber, müsstest du diesem keine Rechnungen schreiben.

Antwort
von DarkSoul13, 15

Kannst ein Konto nur mit deinen Eltern (beide glaube sogar) eröffnen. Überweisungen wird er wohl an dich senden, dafür braucht er Namen, IBAN (steht auf der Karte dann) und wo du dein Konto hast (Sparkasse, Raiffeisen was auch immer) Nein es kann niemand via Kontonummer dein Geld abgeben. Dafür braucht man den Perso dann :) (Beim Bankschalter vorzeigen, wenn Karte nicht dabei z.B.) Viel Erfolg <3

Antwort
von Barolo88, 19

das Problem ist, dass du in diesem Falle ein Gewerbe anmelden musst und das ist mit 16 nicht einfach so zu machen. Du brauchst die Unterschriften deiner Eltern. Ein Konto eröffnen ist dagegen leicht, du gehst zu einer Bank deiner Wahl und sagst was du willst. Weiß dein Chef denn, dass du erst 16 bist?

Kommentar von KreativesKind ,

Ja, mein Chef weiß, dass ich 16 bin. Ich muss ein Gewerbe anmelden? Muss ich auch Steuern zahlen oder so?

Kommentar von DarkSoul13 ,

Wenn es unter 450 ist fallen soweit ich weiß keine Steuern an. Trotzdem anmelden.

Kommentar von qugart ,

Dummquatsch. Steuerfreibetrag ist 2016 bei 8.652 Euro.

Kommentar von Barolo88 ,

kommt auf die Höhe deines Einkommens an, du musst auf jeden Fall eine Steuererklärung machen, IHK Beitrag bezahlen, beim Finanzamt eine Steuernummer beantragen. wenn du weniger alös 17500 Euro im Jahr verdienst bist du Kleinstunternehmer und musst keine MwsT. berechnen, das Finanzamt musst zudem deine Selbständigkeit akzeptieren, was bei nur einem Kunden nicht sehr wahrscheinlich ist, Thema: Scheinselbständigkeit.  du siehst, das Konto ist dein kleinstes Problem

Antwort
von qugart, 13

Du bist dir sicher, dass da an Minderjährige ein Job vergeben wird?

Lass dich erst mal von deinen Eltern aufklären, wie das Leben so ist.

Kommentar von KreativesKind ,

Der Arbeitgeber suchte Leute ab 16.

Kommentar von DarkSoul13 ,

Lass dich von ihm nicht beirren. Mach das ruhig mit der Seite

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community