Frage von Auroau, 16

Job im Internet finden seriös?

Guten Abend

Ich bin momentan Arbeitslos und finde grade auch keinen Job deswegen habe ich mir gedacht Online zu Arbeiten? Kann man das in irgendwelche Form tun?

Antwort
von EstherNele, 1

Die Frage ist, was du als Leistung anbieten willst, wofür du dann Geld erhalten möchtest.

Da steht doch erst mal die Frage: Was kannst du?

Adressenlisten oder Serienbriefe schreiben können viele, zumal da bestimmte Kenntnisse der entsprechenden DIN-Normen bzw. von Datenverwaltungsprogrammen bzw. das Vorhandensein dieser Programme beim Anbieter (also Dir) vorausgesetzt wird.

Wer davon leben will, der muss gefühlt 48 Stunden täglich arbeiten.

Wenn du etwas Besonderes anzubieten hast, ist das schon wieder etwas ganz anderes.

Ich habe ein paar Jahre nebenbei Beleg- und Ingenieurarbeiten lektoriert. Da ich aufgrund meines ersten Berufes den fachlichen Hintergrund habe, habe ich solche Arbeiten auf Logikfehler, falsche Schreibweise von Formeln, Tabellen, usw. lektoriert. 

Mein Kontakt zu den Leuten war immer online, gelegentlich über skype, indem man eine korrigierte Version rübergeschickt hat und noch Fragen hatte.

Ich habe eine Art Vertrag vorab geschickt, auf dessen Basis dann auch das Honorar überwiesen wurde nach Rechnungslegung - es gab nie ein Problem.

Aber das ist eben eine Nische, die nicht jeder anbieten kann.

Ich würde mir erst mal Gedanken machen, was genau du kannst, was du machen oder anbieten willst und dann würde ich mich auf die Suche nach entweder einer Firma mit derartigen Angeboten oder (im Fall, du machst es erst mal auf Honorar) nach entsprechenden Kunden machen.

Antwort
von joheipo, 4

Das wollen alle möglichen Leute: bequem zuhause sitzen, die Maus am PC hin- und herschieben und die Taler prasseln nur so.

Es gibt durchaus Online-Arbeitsplätze, wenn auch noch nicht sehr viele.

Solch eine Stelle erhält man aber nur, wenn man im Unternehmen bereits bekannt ist und einige Zeit im Hause gearbeitet hat. Dazu gehört auch normalerweise, daß man als "Heimarbeiter" regelmäßig ins Büro kommt, z.B. 1x wöchentlich oder in anderen Zeitabständen.

Was jedoch als Vollzeit-Online-Arbeitsplatz an Neueinsteiger angeboten wird, ist durch die Bank unseriös.

Antwort
von Liesche, 7

Ich glaube kaum, daß es im Internet entsprechende gute Arbeit gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten