Frage von Mobie, 18

Job-Chancen in Berlin und auch Umzugskostenhilfe vom Arbeitsamt - habt Ihr Erfahrungen?

Hallo bin jetzt den 2 monat arbeitsuchend, und job mässig ist hier nicht viel zu machen es gibt kaum firmen man kann sie von der hand abzählen. Nun meine frage an diejenigen die ihre erfahrungen gemacht haben wie stehen die chanchen in berlin um eine arbeit?

Desweiteren ist es möglich das , das arbeitsamt den umzu übernimmt bzw. beisteuert? Habe die tage schon mal nachgefragt dort wurde mir gesagt es währe kein muss das die Agentur etwas zahlt es müsse dann den umständen entsprächend geprüft werden. Die meinten es so das wen ich meinen gelernten beruf auch hier ausüben könne wen die job chanchen hier gut stehen das die dann den umzug nicht fördern. Hab aber auch angedeutet das ich meine lehrberuf nicht mehr ausüben möchte und ich mir anderweitig umschaun möchte. Wie gesagt mir geht es haubt sächlich um den umzug und job chanchen Erfahrungs berichte währen wirklich hilfreich um mir ein kleinen eindruck zu verschafen.

Mfg

Antwort
von amike, 10

Warum soll die ARGE deinen Umzug bezahlen - in Bayern hast du da schlechte Karten - dafür gibt es dort viele Jobs - warum muss es denn Berlin sein?

Antwort
von williberlin, 8

Es gibt Jobs in Berlin, aber hauptsächlich im Servicebereich, und dort wird nicht gut bezahlt (Mindestlohn oder knapp darüber). Davon kannst Du alleine kaum eine Wohnung im Innenstadtbereich + Lebenshaltungskosten stemmen.

Ich weiss nicht, was für einen Job Du suchst und welchen Du gelernt hast und ob Du in einer Kleinstadt mit niedrigen Mieten und Lebenshaltungskosten wohnst.

Das Alles solltest Du bedenken -- der Rest bleibt Deine Entscheidung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community