Job annehmen - Zeitarbeit?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine befristete Stelle ist schon mal besser als gar keine. Vielleicht wirst du ja bei entsprechendem Arbeitseinsatz übernommen. Falls die Stelle zu weit weg ist und es sich für 4 Wochen nicht lohnen würde, solltest du die Stelle vielleicht nicht annehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine bescheidene Stelle ist schon einmal besser als gar keine.

Trete die Stelle an und suche trotzdem weiter. Wenn du dich aus einem Job bewirbst, eröffnen sich ganz neue und bessere Möglichkeiten. Und innerhalb der Probezeit kannst du immer ganz kurzfristig kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liezzy
10.08.2016, 10:50

Die Frage ist lohnt es sich dort 4 Wochen arbeiten zu gehen von denen ich 3 Tage sowieso fehlen werde da ich Vorstellungsgespräche habe die ich auf gar keinen Fall absagen will da es unbefristete VZ stellen sind.

Ich hab heute den Anruf bekommen und muss definitiv heute unterschreiben und morgen direkt anfangen.

0

Du kannst ja parallel weitersuchen, 4 Wochen ist erstmal besser als nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt besser wie nichts. Das Problem ist nur es würde direjt ab morgen los gehen ich hab keine Zeit zum überlegen und noch zwei Vorstellungsgespräche nächste Woche die mich eigentlich mehr ansprechen würden

Da unbefristet und Vollzeit

Diese stelle von heute wäre halt 4 Wochen und 18stdn die Woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob das Angebot interessant ist oder nicht ist vor allem von Deiner Situation abhängig.

Natürlich kündigt man dafür keinen unbefristeten Job - also wenn man "nur" wechseln will, lehnt man bei so einem Angebot dankend ab.

Wenn man aber ohne Job ist, warum nicht! Scheint ja so eine Art Urlaubs- oder Krankheitsvertretung zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liezzy
10.08.2016, 10:18

Es ist auch nicht so das ich nicht arbeiten will. Nur mein Problem ist einfach das ich nächste Woche zwei Vorstellungsgespräche habe die mich definitiv mehr ansprechen und auch in 10 Tagen nochmsl eins.

Diese 3 würde ich ungern sausen lassen und beim dann ab morgen neuen Arbeitgeber kann ich doch von 4 Wochen die ich dort arbeite nicht 3 Tage fehlen.

Bin echt unschlüssig 

0

Kann dich verstehen, Zeitarbeit hat zu Recht einen schlechten Ruf. Verlasse dich auf gar keinen Fall darauf, dass man dich weiter übernehmen kann. Diese Märchen werden ständig erzählt. Selbst die Bundesarbeitsagentur bestätigt, dass so ein Zeitarbeiter selten die ersten 6 Monate "überlebt".

Beziehst du Alg1 oder Hartz4. Bei Hartz4 musst du leider (fast) jeden Job annehmen.  Bekommst du ALG1 würde ich mir überlegen, ob du nicht wo anders was besseres findest. Keine natürlich nicht deine Vorgeschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liezzy
10.08.2016, 10:14

Ja ich bekomme seit 4 Wochen hartz4 habe diesen "Job" allerdings ohne deren Hilfe gefunden. Also bleibt mir eh nix anderes übrig als dort für 4 Wochen zu arbeiten oder?

0

Wen du nicht dringen Geld brauchst las es den  du wirst kaum was da verdienen bei 18 stunden die Woche und du hast ja auch noch fahr kosten die du vorstrecken mußt. und du würdest nur knapp über 450€ liegen  da sind die anderen Vorstellungsgespräche wichtiger. Dein verdienst liegt  noch unter den von harzt 4 wen man eine Wohnung hat. zb bei 9.20€ bruto  würdestb 662.4 € brutto bekommen wovon noch die Versicherungen abgehen was dann auch weniger als 450€ sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liezzy
10.08.2016, 10:57

Aus der Perspektive hab ich das noch garnicht gesehen. Du hast Recht ich hätte noch einige Dinge selbst erstmsl vorzustrecken.

Das Ticket kostet mich glaubr ich um die 100 Euro für Preisstufe B.

Böse Zungen würden jetzt sagen wozu dort arbeiten? Da kriegt man ja fast das doppelte an Hartz4.

Und sie haben sogar Recht :o

Mir geht es nicht nur ums Geld auch um die Erfahrung und weil mir der Bereich mit Kindern und Jugendlichen tierischen Spaß macht aber lohnt das ganze für 4 Wochen? Um dann erneut zum Amt zu rennen und alles zu beantragen?

0

Tja, das ist das leidige Thema bei Zeitarbeit, du weisst nie, wie lange du da bist, EGAL, ob dein Vertrag von vorherein nur 4 Wochen läuft oder länger.

Wenn die keine Arbeit haben, können Sie dich ganz leicht kündigen.

Wenn du also arbeiten willst und nichts anderes in Aussicht hast, dann nimm es ruhig an, vielleicht gehts ja danach doch weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?