Job Angebot ohne eins gesucht zu haben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sharkee
28.06.2016, 22:25

Hab gerade noch den Rest gelesen. Sieht SEHR nach Betrug aus. Niemand zahlt 4000 Euro fürs Rumsitzen, es geht ums Verschieben von Geldbeträgen und warum hat eine renommierte Agentur eine GMX-E-Mail-Adresse?!? 

0
Kommentar von derpate20
28.06.2016, 22:38

ja das Frage ich mich auch

0

Irgendwie ladet es die Bilder nicht hoch aber hier die Antwort...

Möchten Sie 3900 € monatlich als Gehalt bekommen?
Unser Unternehmen wirbt im Augenblick zuverlässige Kollegen um das Kollektiv im europäischen Raum zu verstärken

Der Arbeitnehmer ist ca. 5 Stunden pro Woche beschäftigt und hat keine Ausgaben zu tragen.
Auch Berufstätige sind für diese Arbeitstätigkeit gut geeignet, da keine wirtschaftliche Ausbildung erwartet wird.

Genauigkeit und Zielstrebigkeit sollten zu Ihren Stärken zählen, Umgang mit E-Mail und anfängliche PC Kenntnisse müsste auch keine Schwierigkeiten darstellen. Ständige telefonische Erreichbarkeit in den Geschäftszeiten ist Pflicht.

Ihr Job ist die Geldflussoptimierung.

Sie kriegen den Geldbetrag im Voraus, direkt auf Ihr Bankkonto überwiesen, und müssen für unsere Kunden Bitcoins erwerben, wofür Sie eine Provision von 20 Prozent pro Auftrag behalten.

Die Arbeit ist in ganz Europa angeordnet und derzeit unbesetzt.

Ihre Kurzbewerbung:

Wenn Sie interessiert sind, wollen wir Sie kennenlernen, hierfür schicken Sie uns Ihre Bewerbung an: sekitake1981@gmx.com

Ihre persönlichen Unterlagen behandeln wir selbstverständlich vertraulich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Reichert Agentur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such mal im Internet nach dieser Firma evtl. auch Impressum von denen anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derpate20
28.06.2016, 22:21

ea gibt leider sehr viele Agenturen die so heißen alle sind unterschiedlich.

0
Kommentar von derpate20
28.06.2016, 22:22

nein das ist das Problem, hab die Nachricht unter meiner Frage gepostet.

0
Kommentar von derpate20
28.06.2016, 22:37

es war im Spamordner drin, fur mich ist diese Sache ganz komisch

0

Das ist einfach nur SPAM, wie er täglich millionenfach verschckt wird.

Die hat auch niemand persönlich geschrieben, sondern das sind automatisierte Vorgänge, bei denen  die Anschriften per Software eingefügt werden. Anschriften gibt es zu kaufen, ganze Sammlungen mit tausenden von Mail-Anschriften für ein paar Euro. Wenn dann von zehntausend Angeschriebenen zwei oder drei so dumm sind und auf den SPAM reinfallen,. hat sich das für den Spam-Versender gelohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3900€ wenn eine firma soviel bietet dann sucht sie sich ihre mitarbeiter nicht per zufall und einer mail adresse aus.... das sollte jedem klar sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von azeri61
28.06.2016, 22:38

die mail einfach löschen und sich künftig nicht überall registrieren

0
Kommentar von derpate20
28.06.2016, 22:50

ich hab mich auch nirgendwo registriert?

0