Frage von TthePyro, 54

Jo leute...Ich hab da mal ne frage?

So ich hab mir dieser Jahr (im Frühjahr) ein Complete Skateboard gekauft als ich dann aber gemerkt habe das das Board der totale Dreck ist (es hat 100€ gekostet) fände ich es echt nicht so gut 😑

Doch jz möchte ich wieder eins haben und da habe ich mir mal im Onlineskateshop was angesehen

Vielleicht sind ja Profis oder mehr erfahrende Skater unter euch

Wie findet ihr das

https://www.skatedeluxe.com/skateboardfactory.php?wID=222937

Danke 😀

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Skateboard, 26

Hey, ich helf dir sehr gern...

also zunächst; was die reine qualität des boards angeht sieht das alles ganz gut aus.

allerdings bräuchte ich noch ein paar infos zu dir, vorallem deine Schuhgröße und die ansage wie bzw. wo du mit dem board fahren wolltest (also street, oder park, oder vert, etc.)

und jaa.... trotzallem würde ich gern wissen was dein 100€ complete für ein board war, und ob du es noch hast, evtl. sind ein paar teile davon nämlich doch ganz in ordnung und du müsstest zumindest an der stelle keine neuen kaufen... das 100€ completes völliger müll sind ist eigentlich eine seltenheit, meistens sind es vorallem die achsen die schrott sind. (also wie gesagt, einfach mal ein paar bilder davon machen oder einen link hier posten damit ich mal ein auge drauf werfen kann)

ansonsten zu dem setup... ja, qualität ist wie gesagt in allen teilen okay, allerdings wirst du vermutlich erstmal street fahren wollen, richtig? (wollen die meisten anfänger) - in dem fall solltest du keine high trucks nehmen, die sind nur unnötig schwer und klobig, ebenso sind 54mm rollen für die street ziemlich groß, da würde ich dir raten bei ~52mm zu bleiben bei den rollen könntest du evtl auch bones 100s (slim) nehmen, die sind wesentlich besser als die billigen sk8dlx wheels und auch nicht viel teurer.

bei dem deck würde ich dir auch zu einem anderen raten, einfach weil auf Sk8dlx grade viele andere, teils auch bessere, sehr stark reduziert und somit genauso günstig oder günstiger sind, dann hättest du auch den kleinen aufpreis für die 100s wieder drin.

achso... und shockpads kannst du dir als anfänger eigentlich auch sparen, das bringt nur für vert und gap fahrer wirklich was, im flat, und grade am anfang heben die dein board einfach nur unnötig in die höhe... den montagesatz kannst du dann ohne shockpads auch etwas kleiner nehmen, dann gingen auch 7/8"

Kommentar von TthePyro ,

Hi danke für die Antwort Schuhgröße :44-45. Ich glaube ich werde ein 8.0 Deck nehmen Ich würde gerne auf der Straße UND im Park fahren ... sorry aber ich weiß nicht was vert ist Sorry aber was heißt okay was kann ich besser machen ? Das sind mid Trucks Okay ich habe eine Frage ist die härte 100A zu hart oder geht das ? Sk8dlx Deck : Wie meinst du das mit bessere billige Decks (vlt kannst du mir ein Link geben) Danke (PS: ich wusste garnicht das es Montagesatzt grössen gibt)

Kommentar von TthePyro ,

Und was meinst du mit Slim... sind die Räder dann noch kleiner ?

Kommentar von sk8terguy ,

herrje, du solltest wirklich an deinen texten arbeiten, das kann ich kaum entziffern (satzzeichen helfen)

also... der reihe nach:

  • Deckbreite passt zur schuhgröße, also wunderbar.
  • die breite passt auch zu street und park. soweit
  • vert sind bspw. große rampen wie halfpipes
  • wenn du auch im park fährst könntest du ggf bei deinen shockpads und dem 1" montagesatz bleiben, bei den achsen würde ich aber trotzallem zu low trucks raten, da tun es ventures eigentlich auch, im grunde kannst du genau das gleiche modell nehmen, nur eben in low.
  • nein, 100A sind gut
  • slim rollen sind etwas schmaler.

oder um es schlicht zu halten, ich nehm einfach mal den konfigurator und bastel dir was zusammen:

https://www.skatedeluxe.com/skateboardfactory.php?wID=191817

so würde ich das machen... das Element deck ist zwar minimal teurer, aber im grunde etwas besser als das Sk8dlx (und im moment isses halt reduziert, normalerweise sind elemend decks bei ca 60€)... ansonsten... ja... auf die shockpads könntest du für dne anfang wie gesagt verzichtne und dann einen 7/8" montagesatz dazu nehmen... ich hab jetzt aber trotzdem mal beides rein gepackt, sicher ist sicher.

das ist jetzt schon ein ziemlich gutes setup... wobei ich auch sehe dass du an deinem auch was geändert hast und dir die tensor low trucks dazu gelegt hast, das sieht auch ganz gut aus.

Kommentar von TthePyro ,

Danke für die Antwort würdest du das so kaufen wie du das zusammen gestellt hast ? . Besitzt du selber diese Trucks ? Sind die Bushings gut ? Das ist echt nice von dir das du mir so hilfst 😀. Bei meinen alten Achsen konnte man irgendwie nur nach links oder nach rechts...liegt das an der Achsen oder an den Lenkgummis ? Fährst du selber High Concave oder Standard (Low-Mid) ?

Kommentar von sk8terguy ,

so, nun bin ich auch wieder da.

ja, so wie ich das zusammen gestellt habe würde ich es mir auch selbst kaufen... wobei ich für meinen fahrstil keine shockpads bräuchte.

die bushings sind halt relativ hart, die meisten anfänger mögen das... wenn du weichere wolltest könntest du dir aber noch welche dazu holen, die kosten nicht die welt... ich selber fahre bones hardcore bushings (medium)

was du mit "nach links und rechts" mit deinen achsen meinst... keine ahnung, das musst du genauer erklären, so kann ich mir nix drunter vorstellen.

ich fahre im moment Medium concave, allerdings hatte ich auch schon boards mit low und high concave, und komme eigentlich mit allem ganz gut zurecht.

Kommentar von TthePyro ,

Würde das ein Profi kaufen

Kommentar von sk8terguy ,

und dein shopping cart link ist leer, wenn du was posten willst musst du dne konfigurator nehmen, deinen shopping cart können wir nicht sehen.

Antwort
von Lazybear, 21

Also gegen das setup ist nichts einzuwenden, einzig die shockpads braucht kein mensch, ohne gehts auch, die kohle kannst du dir sparen, außer du willst die unbedingt, dann ist es wurst!
Wichtig ist die deckgröße, die ist abhängib von deiner vorliebe, deiner schuhgröße und dem einsatzzweck (street oder flat)!
Was war dein altes deck? War es aus einem skateshop? Vllt musst du nicht alle teile austauschen.. etc. Selbst wenn es ein billiges aus dem kaufhaus war, montageset, kugellager und eventuell sogar die rollen (für anfänger offt gut genug, außer es sind so superweiche).
Helfe gerne, brauche aber mehr infos. Lg

Kommentar von TthePyro ,

Hi, Danke für die Antwort Das Komplett board war aus einem Skateshop Die Achsen waren Mist Ich würde aber gerne ein neues Deck etc. kaufen weil es auch schon abgenutzt ist Das Komplett board hat 100 € Euro gekostet

Kommentar von Lazybear ,

hmm komplettboards aus dem skateshop grade für 100 euro sollten eigentlich gut genug sein! von welcher marke waren deine achsen? hmm also ich bin mir sicher, dass du die rollen, kugellager, montageset was bis zu 50 euro wert sein kann noch behalten kannst. Welche Schuhgröße hast du wenn ich fragen darf?

Antwort
von Casualfridays, 3

Bei Rollen empfehle ich dir Bones STF's 52 - 54 mm sind langlebiger als die hundreds.

Auf keinen fall Tensor Achsen die sind totaler Müll !! Ich empfehle dir Indie's , Thunder eventuell auch Venture Achsen Independent Reynolds sind sehr stabil 

Kauf dir ein Shake Junt griptape sind vom grip eher soft aber haben lange grip. Mit Mob machst du dir nur die Schuhe kaputt. Tapes von Großen Shops sind meistens billig verarbeitet 

Die Shockpads kannst du dir falls du kein Pool oder Bowl fährst sparen.

Hoffe ich konnte helfen

Antwort
von Alex9Q1, 32

Was hattest du denn vorher für ein Deck und was genau war daran Mist?

Naja, jedenfalls hast du dir da gute Teile rausgesucht, sind alle von guter Qualität. Da solltest du eigentlich nichts mehr zu bemängeln haben. Man könnte höchstens bei den Rollen noch nen mm runter gehen.

Und das Griptape eignet sich übrigens auch für Tricks, dass was hier ein anderer User dazu gesagt hat ist Quatsch

Antwort
von emoschlumpf666, 37

das sieht ganz gut aus aber würde eventuell ein anderes griptape nehmen

Kommentar von TthePyro ,

Ok ist das Griptape schlecht ?

Kommentar von emoschlumpf666 ,

schlecht nicht aber eben auch nicht sonderlich gut zum cruisen ist es in ordnung aber für tricks eher weniger :)

Kommentar von Alex9Q1 ,

Quatsch, das Griptape eignet sich auch für Tricks

Kommentar von sk8terguy ,

unsinn, ich fahre schon seit jahren mit den billigen core tapes, selbst die teuren mob tapes sind kaum besser.

Kommentar von emoschlumpf666 ,

ich persönlich finde es halt nicht so gut lasst doch jeden seine eigene meinung haben herr gott.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten