Frage von Soint, 21

Jingle Player mit VB Express 2010 erstellen?

Jo moin Community :-),

weiß jemand von euch zufällig, wie man einen Jingle Player erstellen kann, der auf Knopfdruck Soundeffekte abspielt, bei dem ich die Sounds in das Programm "hinein integrieren" kann, also ohne, dass ich einen Pfad angeben muss? Da ich diesen gerne auf anderen Computern benutzen möchte und ich es lieber so machen möchte. Kennt jemand eine Funktion dafür?

Ich wäre euch sehr dankbar! :)

Antwort
von CrystalixXx, 9

Du kannst in den Projekteigenschaften über "Resourcen" Dateien in dein Programm einbetten. Das geht auch mit Audio-Dateien (wav-Dateien).

Darauf zugreifen kannst du dann über den My.Resources-Namespace (wenn du mit VB arbeitest).

Kommentar von PWolff ,

Über das Menü Projekt -> Eigenschaften kommst du ins Eigenschaftenfenster, dort über den Tab "Ressourcen" an die Ressourcen.

Über "Hinzufügen" kannst du die .wav-Dateien als Ressourcen hinzufügen.

Abspielen geht z. B. über

  Private Sub Button2_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Button2.Click
Dim sp = New SoundPlayer(My.Resources.Aufnahme)
sp.Play()
End Sub
Antwort
von offeltoffel, 21

Hi Soint,

lustig - ich habe vor ca. einem Jahr das gleiche versucht zu erstellen. Weil es einfach keine vernünftigen Programme dafür im Internet gibt...nicht mal gegen Geld :-/

Habe mir damals ein Konzept zurecht gelegt. Das Abspielen der Sounds ist kein Problem - VB Express hat ein Media Player Modul, welches auch versteckt auf der Form läuft. Start, Stop, Pause etc. - die Knöpfe sind alle bereits implementiert.

Mein größtes Problem ist das Hinzufügen und das Löschen von Schaltflächen. Ich stellte mir das so vor, dass die Buttons immer kleiner werden, je mehr von ihnen in einem Pattern stehen. Ich hab mich zwar ein bisschen eingelesen, wie man das dynamisch lösen könnte, aber es hat nicht wirklich funktioniert und dann hab ichs aufgegeben und die Versuche wieder gelöscht. Generell programmiere ich eben kaum noch mit VB und war auch nie gut darin.

Wenn du eine Lösung gefunden hast (oder ein gutes Alternativ-Programm), lass es mich bitte wissen ;)

P.S.: Wie man Sounds in eine .exe integriert, das weiß ich nicht. Kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass das geht. Du könntest aber die Software immer zusammen mit einem Ordner verschieben und die Pfadbezüge nur relativ angeben - dann musst du die Musikdateien auch nicht immer neu definieren. Aber die mp3s wirst du so oder so immer mitliefern müssen.

Kommentar von Soint ,

Ein Kumpel von mir hat es genau so gemacht, jedoch weiß er auch nicht mehr wie, ich hatte auch überlegt, dass die Sounds immer im Stammverzeichnis im Ordner des Players bleiben, jedoch weiß ich nicht wie das geht. Du zufällig?

Kommentar von offeltoffel ,

An irgendeiner Stelle musst du ja den Pfad zur Sound-Datei angeben. Anstatt einen absoluten Pfad zu setzen (z.B.: "D:\Daten\Musik\Jingles\MyJingle.mp3"), setzt du den Pfad in Relation zur Datei, die gerade ausgeführt wird:

Application.StartupPath & "\Jingles\MyJingle.mp3"
Kommentar von Soint ,

Bekomme folgenden Fehler:

Eigenschaftenzugriff muss der Eigenschaft zugewiesen werden oder deren Wert verwenden.

Kommentar von offeltoffel ,

Da kann ich dir leider nicht helfen. Ich programmiere eigentlich nur noch Python und da ist es ganz einfach. Der Befehl oben war gegoogelt. Such mal nach "VB relativer Pfadbezug"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community